Endzeitfilme 2014

blackfear

Die meisten Endzeitjunkies werden sicherlich schon einmal meine Liste aller Endzeitfilme vor 2013 durchstöbert haben. Da ich aus diversen Gründen eine kleinen Blog-Pause gemacht habe, wurde die Liste nicht mehr regelmäßig gepflegt, darum werde ich jetzt für jedes Jahr eine eigene Liste anlegen. Ich beginne darum mit dem letzten Jahr. Hier findet Ihr eine Übersicht aller wichtigen Endzeitfilme aus dem Jahr 2014:


Dead Within
Sechs Monate nach einer Zombie-Apokalypse versteckten sich ein Mann und eine Frau in einem Saveroom.

Dead Within [DVD] [Region 1] [NTSC] [US Import]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 13,38

(0 Kunden Reviews)

3 Neu & Gebraucht ab EUR 13,23


Die Bestimmung – Divergent
Divergent ist die filmische Umsetzung des ersten Bandes der gleichnamigen Trilogie von Veronika Roth. Eine Dystopie á la Die Tribute von Panem.

Die Bestimmung – Divergent [2 DVDs]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 7,60

4.2 von 5 Sternen (443 Kunden Reviews)

90 Neu & Gebraucht ab EUR 6,45


Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1
Die Fortsetzung des Endzeit-Epos: Katniss fürchtet um das Leben ihres geliebten Freundes Peeta, der mit anderen Tributen gefangen genommen wurde. So lässt sie sich nur schweren Herzens darauf ein, sich von der Präsidentin von Distrikt 13 zu einem Symbol der Rebellion aufbauen zu lassen.

Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 (Fanedition) [Blu-ray]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 14,00

3.7 von 5 Sternen (451 Kunden Reviews)

67 Neu & Gebraucht ab EUR 12,98

Weiterlesen

Everybody’s Gone to the Rapture – das etwas andere Endzeitspiel

Wow, was für ein Trailer, nicht wahr? Ok, ok… man sieht nicht wirklich viel von dem Spiel, aber das was man sieht, weckt zumindest bei mir Lust auf mehr. Auf viel mehr! Everybody’s Gone to the Rapture ist ein Indispiel, das nur auf PS4 erscheinen wird und uns eine postapokalyptische Geschichte in einer offenen Welt erzählt.

Anders als man jetzt vielleicht erwarten mag, wird man hier nicht gegen Horden von Untoten kämpfen oder große Knarren zücken, sondern nach und nach, ganz vorsichtig eine verlassene Welt erkunden. Dabei durchstreifen wir ein idyllisches Dörfchen, das von den Bewohnern scheinbar Fluchtartig verlassen wurde. Warum wissen wir nicht. Wir wissen nur, das hier etwas Merkwürdiges vorgeht. Und genau das macht Everybody’s Gone to the Rapture aus. Mit diesen reduzierten Stilmitteln erkunden wir eine fast schon echt aussehende Umgebung. Man beachte nur mal die Größenverhältnisse, die endlich mal in einem Spiel realistisch sind, oder diese ganzen, liebevollen Details, die uns umgeben.

Weil’s so schön ist, hier auch noch einmal der etwas ältere E3 Trailer:

Wie bereits gesagt erscheint das Spiel nur auf der PS4 und einen genauen Termin gibt es auch noch nicht. Laut den Entwicklern nähern wir uns aber schon der Beta, darum kann es nicht mehr lange dauern.

Deus Ex: Mankind Divided – erster Render-Trailer

Deus Ex: Mankind Divided kommt. Und es kommt schnell und gewaltig. Naja, zumindest das Spiel scheint schnell und gewaltig zu werden, wenn man diesen ersten, verdammt guten Render-Trailer glauben schenken darf:

Square Enix hat das Spiel für PC, Playstation 4 und Xbox One angekündigt, allerdings noch ohne einen Release Termin zu nennen. Bekannt ist auch, das es sich wieder um einen reinen Single-Player Titel handeln wird, was mir persönlich immer besonders gut gefällt. Protagonist ist wieder Adam Jensen, der im Jahr 2029 als Teil der Anti-Terror-Einheit »Task Force 29« für Interpol arbeitet. Die Welt von Deus Ex soll noch lebendiger wirken und die schwachen Bosskämpfe aus dem letzten Teil sollen deutlich spannender werden. Na, wenn sich das mal nicht gut anhört… Ich freue mich jetzt schon drauf!

DEUS EX: Human Revolution Director’s Cut – [PC]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 9,94

4.1 von 5 Sternen (8 Kunden Reviews)

9 Neu & Gebraucht ab EUR 9,94

Mad Max: Fury Road neuer, geiler Trailer!

Eigentlich wollte ich diesen Blog ja dicht machen, da mir die deutsche Rechtslage zur Zeit mächtig nervt, aber als ich dann diesen Trailer gesehen habe, wusste ich wieder, warum ich damals Blackfear überhaupt ins Leben gerufen habe. Der neue Trailer zum Mad Max: Fury Road ist so verflucht gut, dass man ihn einfach lieben muss. Das man dieses ganze Genre einfach lieben muss.

Schaut rein:

Mad Max: Fury Road startet am 14.5.2015 in unseren Kinos. Ich bin dabei. Ihr auch?