Meet the Dixons – Neuer Trailer zu The Walking Dead: Survival Instinct

Ich weiss ganz genau, das viele von euch riesen große Fans der Dixons in “The Walking Dead” sind, darum wird es euch bestimmt freuen, das die beiden Redneck-Brüder im neuen Trailer zum Survival-Ego-Shooter “The Walking Dead: Survival Instinct” zu Wort kommen:

The Walking Dead: Survival Instinct ist ein „tu-was-auch-immer-du-zum-Überleben-brauchst“ First-Person Action-Spiel, das die tiefgründige, auf starken Charakteren basierende Welt der Emmy-prämierten AMC-Serie auf Spielekonsolen und den PC bringt. Das Spiel begibt sich auf die Spuren des geheimnisvollen, mit einer Armbrust bewaffneten Daryl Dixon, dem der Star der Fernsehserie, Norman Reedus, seine Stimme verleiht. Auf der packenden, erbarmungslosen Reise durch die Tiefen Georgias wird er von seinem überheblichen Bruder Merle, synchronisiert von Michael Rooker, begleitet. Die Spieler müssen diese hoffnungslose Aufgabe mit größter Vorsicht angehen und um Nahrung, Wasser und Munition betteln – nur so können sie die Albträume überleben.

The Walking Dead: Survival Instinct ist ab 22. März 2013 für Xbox 360,Play Station 3 und PC sowie ab 28. März 2013 für Wii U erhältlich. Das Spiel erscheint in ungekürzter USK 18-Version. Weitere Informationen gibt es unter www.TheWalkingDeadBegins.com oder auf Facebook (facebook.com/TheWalkingDeadAMC).

The Walking Dead: Survival Instinct (uncut)

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 24,20

3.2 von 5 Sternen (44 Kunden Reviews)

4 Neu & Gebraucht ab EUR 24,20

Geniale Steampunk-Keyboards von datamancer.com

Zur Zeit sorgt das amerikanische Unternehmen Datamancer Enterprises LLC in vielen Blogs und Newsseiten mit seinen Steampunk-Tastaturen für mächtig aufsehen. Ganz nach dem Motto “Modern Heirlooms with Classic Style” gibt es dort genial gestyltes EDV-Zubehör, das Ihr euch unbedingt mal anschauen solltet. Steampunkfans werden es lieben. Wer also mal einen Tausender, oder besser zwei übrig hat, kann sich ja mal so eine schickes Keyboard zulegen:

Steampunk_Keyboard_3 Weiterlesen

Mexikanische Wissenschaftler entwickeln “Zombie Zellen”

Kann Leben nach dem Tod weiter existieren? Bisher haben wir das immer verneinen müssen, aber jetzt ist es Wissenschaftlern der  University of New Mexico  gelungen Zellen zu entwickeln, die selbst nach dem Tod noch erstaunlich vitale Eigenschaften aufweisen.

Die Forscher haben künstliche Säugetier-Zellen erstellt, die nahezu identisch mit echten Zellen sind. Allerdings gibt es einen entschiedenen Unterschied, sie leben nicht wirklich. Das Erstaunliche daran ist aber, dass sie trotzdem fast alle Funktionen einer lebenden Zelle aufweisen. Darüber hinaus sind sie durch die Behandlung mit Kieselsäure auch deutlich robuster als lebende Zellen geworden, wodurch sie lebensfeindliche Umwelteinflüsse überleben. Darum werden sie auch “Zombie-Zellen” genannt.

Quelle: huffingtonpost.com

In diesem Zusammenhang kann ich gleich noch einmal auf meinen Artikel “Kommt eine echte Zombie-Apokalypse auf uns zu?” hinweisen. Was wäre, wenn wir diese ganze Sache nun einmal weiter spinnen und diese neu entwickelten “Zombie Zellen” mit den in diesem Artikel genannten Szenarien gekoppelt werden? Dann kommen wir der echten Zombie-Invasion schon ziemlich nah…

Crysis 3 – Xbox 360 Test

In den Screenshots und Videos zu Crysis 3 haben wir schon im Vorfeld viele tolle postapokalyptische Impressionen vom völlig zerstörtem New York gesehen und bereits da war klar, das in diesem Spiel einfach pure Endzeitstimmung aufkommen muss. Aber ist Crysis 3 auch eine würdige Fortsetzung der erfolgreichen Reihe? Wir werden sehen…

crysis_3_2

Worum geht es in dem Spiel?
Nach den Ereignissen in Crysis 1 und 2 sind inzwischen 20 Jahre vergangen und die außerirdischen Ceph scheinen besiegt zu sein. Der Megakonzern C.E.L.L. hat das Machtvakuum nach der Alieninvasion ausgenutzt und sich selbst an die Weltherrschaft gesetzt. Dessen Zentrum ist New York, das von dem Konzern in einer riesigen Kuppel, genannt Nanodome, eingeschlossen wurde und eine geheimnisvolle, gigantische Energieversorgung beherbergt. Der Widerstand befreit Prophet aus dem Kryoschlaf und gemeinsam mit seinem ehemaligem Teammitglied Psycho macht sich Prophet auf um C.E.L.L. aufzuhalten. Das gestaltet sich aber durchaus schwieriger als erwartet, denn die Ceph haben die Erde noch immer nicht ganz verlassen und auch C.E.L.L. verbirgt ein dunkles Geheimnis. Weiterlesen

Nordkorea kündigt Nichtangriffspakt und droht mit Atomkrieg

Ich habe hier ja schon öfters über Nordkorea geschrieben und Vergleiche zu dystopischen Romanen wie 1984 und andere gezogen, aber was im Moment in diesem Land abgeht übertrifft alle Dummheiten der diktatorischen Regierung der letzten Jahre.

Nachdem Nordkorea in den letzten Tagen mal wieder mit einem Atomangriff gedroht hat, hat Kim Jong Un wohl langsam begriffen, dass ihn keiner so richtig ernst nimmt. Um seine Drohung zu untermauern hat er aber nun zu drastischen Maßnahmen gegriffen und den Nichtangriffspakt mit dem Süden aufgelöst. Faktisch gesehen ist der Korea-Krieg (1950 bis 1953) nun wieder aktiv, allerdings bleibt abzuwarten welche Auswirkungen das haben wird. Fakt ist aber, dass der Verbindungskanal im Grenzort Panmunjom geschlossen werden soll und das “Rote Telefon” als ständige Verbindung zwischen Pjöngjang und Seoul durchtrennt wurde.

Die nordkoreanische Regierung in Pjöngjang hatte der USA und dem Süden zuvor mit einem präventiven atomaren Erstschlag gedroht. Hintergrund sind die neuen Sanktionen gegen des Regimes wegen des kürzlich durchgeführten Atomtests.

Weitere Infos dazu findest ihr hier:
Spiegel Online
Focus
FAZ

Jetzt seien wir doch mal ehrlich… Was bringt diesem Land das? Dadurch gibt es nur noch mehr Sanktionen und der eh schon verhungernden Bevölkerung wird somit der letzte Rest auch noch genommen. Und was soll dieser Scheiß mit einem Atomkrieg? Nordkorea hätte keine Chance und wäre innerhalb von wenigen Minuten komplett vernichtet. Die Frage ist nur, wen das Land vorher mit in den Untergang reißt und über Langzeitfolgen für uns alle brauche ich gar nicht erst reden. Man fragt sich wirklich, was in den Köpfen der dortigen Regierung vorgeht. Warum denken und handeln Menschen so, wie man es dort gerade sieht?