Untot 3: “Sie beisst” – Review

untotAls ich im Januar 2013 den ersten Untot Groschenroman in den Händen gehalten habe, musste ich doch leicht schmunzeln. Es war der erste Versuch des ambitionierten Schreiberlings “Rufus Ziegelstein” eine eigene Zombiewelt  zu kreieren und man wusste als Rezensent nicht so richtig wohin die Reise gehen wird. Schafft es dieser Herr Ziegelstein wirklich eine fortlaufende Romanreihe zu schreiben oder handelt es sich dabei um eine Eintagsfliege? Inzwischen kann ich aber mit Sicherheit sagen, dass wir es hier mit einem waschechten Zombie-Autor zu tun haben, der sein Handwerk versteht und es geschafft hat sein eigenes, kleines Unsiversum in einer glaubhaften postapokalyptischen Welt zu erschaffen.

Worum geht es in “Untot”?
Grob gesagt geht es um  eine Gruppe namens “Viktorias”, die paramilitärisch organisiert ist und es sich zur Aufgabe gemacht hat die Menschen vor Zombiehorden und anderen Bedrohungen zu beschützen. “Untot” erzählt die Geschichten einzelner Mitglieder und beleuchtet das Geschehen aus unterschiedlichen Perspektiven.

Über “Untot 3: Sie beisst”:
Im dritten Roman der Reihe stehen endlich wieder die “Viktorias” direkt im Fokus. Ihnen steht ein schwieriger und komplexer Auftrag bevor, der es in sich hat und bei dem sie eine erschütternde Entdeckung machen. Während der Erzählung erfahren wir auch noch viel über die einzelnen Mitglieder der Gruppe, ihre Geschichten, wie sie zu den “Viktorias” kam usw. Das gefällt mir besonders gut, da die Charaktere dadurch wesentlich mehr Profil bekommen. Rufus Ziegelstein schafft es dadurch seiner postapokalyptischen Welt  mehr Tiefe als je zu vor zu geben. So wird das Zwischenmenschliche und das Denken und Handeln der Charaktere gut hervorgehoben. Es ist interessant zu sehen, wie sie versuchen, trotz ihrer armseligen Lage den Schein von Normalität zu wahren, in dem sie sich z.B. necken oder rumspaßen. In dieser Art und Weise wünsche ich mir eine Fortsetzung, denn so können wir in eine Welt eintuchen, die wir Zombiefans lieben. Einer glaubhaften Endzeitwelt voller Zombies mit realistischen, sympatischen Charakteren, die man richtig ins Herz schließt.

Hier zu kaufen:
“Untot” kann zur Zeit exklusiv über www.pulpx.de bzw. info@pulpx.de bezogen werden.

Die Bestimmung – Divergent: Geheimtipp oder Jugendkult?

die-bestimmung Zugegeben, ich komme bei der fast schon unendlichen Anzahl an dystopischen Jugendbüchern kaum noch mit. Hin und wieder stöbere ich auf Amazon unter den Bestsellerlisten und  entdecke unter den Top 10 mal wieder eine Endzeit-Triologie, von der ich noch nie etwas gehört habe. Und spätestens wenn ich wie in diesem Fall über eine aktuelle Verfilmung stolpere, werde ich hellhörig. Was hat es mit den Büchern auf sich? Wie ist der Film? Und warum zum Teufel wusste ich nichts davon?

Aktuell geht es mir um Die Bestimmung – Divergent*, einer dystopischen Jugendbuchverfilmung. Dem Kult von The Hunger Games folgend stehen auch hier Jugendliche im Mittelpunkt. In einer Zukunftswelt steht die Stadt Chigao im Zentrum des Geschehens. Sie ist durch eine hohe Mauer von der Außenwelt ausgeschlossen, von einem Krieg gezeichnet und verfallen und wird von Menschen bewohnt, die sich einer Art Kaste anschließen müssen. Von diesen Kasten, bzw. Gruppierungen gibt es mehrere und jeder Mensch muss sich an seinem 16. Lebensjahr für eine Kaste entscheiden. Diese Entscheidung ist endgültig und man muss in dieser Gemeinschaft den Rest seines Lebens verbringen.
In dem Film geht es um eine junge Frau, die sich einem Test unterzieht um festzustellen welche Gruppe zu ihr passt. Dabei wird heraus gefunden, dass sie einzigartig ist und Eigenschaften mehrerer Gruppen aufweist, was aber nicht erlaubt ist. Und so ist ihr Leben in Gefahr.

Ok, das hört sich zwar alles sehr bekannt an, aber die Tatsache, dass es sich dabei um eine Bestsellerverfilmung handelt, dürfte klar machen, dass wir zumindest mal einen Blick riskieren sollten. Und es zeigt auch, dass man diese Art von Jugendbüchern inzwischen Ernst nehmen muss, weshalb ich meine Augen und Ohren nun auch in diese Richtung offen halten werde. Denn gerade  “Die Bestimmung” scheint schon längst kein Geheimtipp mehr zu sein.

 

Hier gibt es die DVD:

Die Bestimmung – Divergent (Fan Edition) [2 DVDs]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 9,45

4.2 von 5 Sternen (286 Kunden Reviews)

68 Neu & Gebraucht ab EUR 9,45

Hier die Bücher:

Die Bestimmung

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 9,99

4.5 von 5 Sternen (547 Kunden Reviews)

45 Neu & Gebraucht ab EUR 4,54

Die Bestimmung – Tödliche Wahrheit: Band 2

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 9,99

4.3 von 5 Sternen (298 Kunden Reviews)

81 Neu & Gebraucht ab EUR 8,51

Die Bestimmung – Letzte Entscheidung: Band 3

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 17,99

3.3 von 5 Sternen (318 Kunden Reviews)

79 Neu & Gebraucht ab EUR 14,53

*Amazon Partner Link

“Z for Zachariah” wird verfilmt!

Kennt ihr das Buch Z For Zachariah *? Es handelt sich hierbei um einen echten Klassiker, den man als Fan des Genres einfach gelesen haben muss. Geschrieben von Robert C. O’Brien wurde das Buch postmortem im Jahr 1974 veröffentlicht. Es handelt von einer jungen Frau die mitten in Amerika lebt und scheinbar der letzte überlebende Mensch eines nuklearen Krieges ist. In tagebuchform erzählt sie über ihr einsames Leben als plötzlich ein Mann in einem Schutzanzug vor ihrem Haus steht. Sie schöpft neue Hoffnung, da sie glaubt einen Freund gefunden zu haben, doch es zeigt sich schnell, dass der Fremde alles andere als gute Absichten hat.

Die News das ein Film dazu erscheinen soll ist zwar schon etwas älter, hat es aber kaum in die deutschen Endzeit-Blogs geschafft. Chiwetel Ejiofor (12 Years A Slave), Chris Pine (Star Trek Into Darkness) und Margot Robbie (The Wolf of Wall Street) werden nun die Hauptdarsteller einer Filmunsetzung. Wann genau dieser Film erscheinen wird, ist aber nicht bekannt. Vermutlich irgendwann 2015. Ich bin jedenfalls gespannt.

Hier das Buch:

Z For Zachariah (Puffin Teenage Fiction)

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 4,95

3.7 von 5 Sternen (61 Kunden Reviews)

60 Neu & Gebraucht ab EUR 0,71

*Amazon-Partner Link

Buch-Tipp: Wulfheart – Aufbruch in eine neue Welt

Cover-Wulfheart2Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, das man zumindest zur Zeit noch, als echten Geheimtipp bezeichnen kann:

Wulfheart – Aufbruch in eine neue Welt

Aufgebaut wie ein Fantasy-Roman, der fast an eine Abenteuergeschichte aus einer mittelalterlichen Welt voller Sagen und Legenden erinnert, wird hier eine Brücke zum dystopischen Endzeit-Genre geschlagen, wie man sie nur sehr selten vorfindet. Jeder der Fantasy und Endzeit mag, sollte mal einen Blick riskieren.
Vor allem bei dem Preis!

Über das Buch von Daniel T. Ritter: “Gesellschaftskritischer, postapokalyptischer Roman mit Mittelalterelementen .
In meinem Roman erwartet euch eine auf dem ersten Blick düster wirkende Zukunftsvision, die bewusst nicht immer politisch korrekt ist. Schon zu Beginn der Geschichte wird erwähnt, dass ein mysteriöses Ereignis stattfand, welches sämtliche Technik der Welt zerstörte und dabei fast die gesamte Menschheit vernichtete. (Der Vorfall)

Die eigentliche Geschichte beginnt erst fünfhundert Jahre später… Obwohl es die Zukunft ist, gleicht meine Welt eher dem Mittelalter. Sie ist ist kalt, rau und brutal. Königreiche entstanden und beherrschen nun diese neue Welt. Eines Tages wird ein “Zauberding” der Alten Welt in den Trümmern der Vergangenheit gefunden und verändert schlagartig das Schicksal meiner Romanfigur Alfric Wulfheart, einem einfachen Gehilfen der “Großen Akademie”…”

Leseprobe:
auf Amazon.de

Hier zu kaufen:

Wulfheart – Aufbruch in eine neue Welt: Endzeit – Fantasy – Romanserie

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand):

4.3 von 5 Sternen (7 Kunden Reviews)

0 Neu & Gebraucht ab

Shadowrun räumt bei den RPC Awards 2014 ab

Unter richtigen Cyberpunkern ist das Rollenspielsystem Shadowrun fast so etwas wie die Grundlage ihres Genres, so sehr hat das Regelwerk diesen Teilbereich der Postapokalypse geprägt. Das System ist zwar schon etwas in die Jahre bekommen, aber die RPC Awards 2014 haben nun einmal wieder gezeigt, dass es noch immer in der obersten Liga mitspielt.

Pegasus Spiele schreibt dazu:
“Bereits zum fünften Mal wurden im Rahmen der RPC Germany 2014 in Köln, Europas größter Messe für Rollenspiele, die RPC Awards in sieben Kategorien verliehen. […]Den RPC Award 2014 in der Kategorie Rollenspiele erhielt das Grundregelwerk von Shadowrun 5. Das in einer dystopischen Zukunft angesetzte Rollenspielsystem unterstrich damit seine große Beliebtheit bei Rollenspielfans.”

Da gratuliere ich und kann euch das Regelwerk wärmstens ans Herz legen, wenn ihr auf Pen & Paper steht. Wenn nicht, sucht euch ein paar Kumpels und probiert es einfach mal aus, ihr werdet es lieben :)

Shadowrun Regelbuch, 5. Edition

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 19,95

4.9 von 5 Sternen (34 Kunden Reviews)

65 Neu & Gebraucht ab EUR 12,60