Die Welt ist am Ende, die letzten Ressourcen werden hart umkämpft und jeder ist sich selbst der Nächste. In dieser Postapokalypse verlieben sich ein Mann und eine Frau. Es könnte eine romantische Apokalypse werden, wäre die Frau nicht das Essen des Mannes. Willkommen bei The Bad Batch!

Es hätte so schön werden können. Allerdings ist die Menschheit zum Kannibalismus zurück gekehrt und erwähnter Mann, gespielt von Jason Momoa, sollte in seinem Opfer aus einem der letzten Raubzüge eigentlich nur eine Mahlzeit sehen. Aber es kommt wie es kommen musste, er verliebt sich und fängt an, sein bisheriges Verhalten zu hinterfragen.

Die Story hört sich recht interessant an und wenn man einen Blick auf den Cast wirft fallen Namen wie  Jim Carrey, Keanu Reeves und Giovanni Ribisi auf. Der Streifen wurde außerdem bei den 73. Filmfestspielen von Venedig mit einem Spezialpreis ausgezeichnet. Ob und wann der Film in die deutschen Kinos oder Läden kommt ist aber noch nicht bekannt. Wir bleiben dran…

Im neuen „Legacy Trailer“ zu Resident Evil: The Final Chapter sehen wir nicht nur Szenen aus dem neuen Film mit Milla Jovovich alias Alice, sonder auch kleine Rückblicke aus den vergangenen 15 Jahre Resident Evil. Damit soll verdeutlicht werden, dass es sich um den kommenden Streifen wirklich um das letzte Kapitel der Resident Evil Saga handelt.

Und was soll ich sagen? Mir gefällt es. Mir gefällt die komplette Saga, auch wenn es letzten Endes „nur“ Popcornkino ist. Mich haben die Filme immer sehr gut unterhalten und ich bin sehr gespannt, ob wir am 26. Januar wirklich einen epischen Abschluss der Reihe erwarten dürfen.

Der Trailer sieht auf jeden Fall sehr gut aus:

Nachdem wir bereits die ein oder anderen Poster zum Film gesehen haben, ist nun ein düsterer, blutiger Trailer zu Alien: Covenant erschienen:

Wie zu sehen, landet ein Kolonieschiff auf einen fremden Planeten, allerdings wissen wir inzwischen, dass dieser Planet doch gar nicht so fremd ist. Es handelt sich dabei um den Planeten auf dem die gescheiterte Prometheus* Expedition stattfand. Auch wenn davon im Trailer noch nicht viel zu sehen ist, soll Covenant einen Bezug zum Vorgänger haben. Wir sind gespannt…

Prometheus – Dunkle Zeichen [Blu-ray]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 8,66

3.8 von 5 Sternen (954 Kunden Reviews)

73 Neu & Gebraucht ab EUR 2,48

Blade Runner gehört für mich zu einem der besten Filmen aus dem Gerne Cyberpunk und Dystopie. Er ist bildgewaltig, hat eine fantastische Story rund um künstliche Menschen und deren Existenzberechtigung, stellte philosophische Fragen und hat einen grandiosen Harrison Ford in der Hauptrolle. Blade Runner hat seinerzeit das Genre geprägt wie fast kein anderer Film und selbst jetzt, nach 34 Jahren, bzw. 24 Jahre wenn man den Director’s Cut als Grundlage nimmt, ist er immer noch sehenswert und braucht sich hinter aktuellen Blockbustern nicht verstecken.
Kein Wunder also, das Fans Jahrzehnte auf eine Fortsetzung gehofft haben. Und in der Tat gab es dazu auch schon reichlich Pläne, allerdings wurden diese immer wieder verworfen.

Jetzt ist es aber endlich soweit. Denis Villeneuve, der schon für den unheimlich guten Film „Arrival“ verantwortlich ist, führt Regie und der Schöpfer des Originals, Ridley Scott, fungiert als Produzent bei der Fortsetzung. Diese soll am 5. Oktober 2017 in den deutschen Kinos starten und der Teaser sieht schon jetzt verdammt gut aus, auch wenn von der Story noch so gut wie nichts bekannt ist.

Hier der Teaser von Balde Runner 2049:

Blade Runner (Final Cut) [Blu-ray]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 11,97

4.1 von 5 Sternen (479 Kunden Reviews)

18 Neu & Gebraucht ab EUR 6,00

Guy-Roger Duvert hat mit seinem Cyberpunk Film Virtual Revolution auf den Maverick Movie Awards den Preis für „best special FX“ abgeräumt. Wenn Ihr euch nun den Trailer anschaut, wisst Ihr auch warum. Ganz in der Tradition von Blade Runner & Co.

Story:
In a world where most of the population spend their time online, inside virtual worlds, Nash is a hybrid. Half of the time online, the rest of the time, in the real world, he is a private investigator/killer, hired to track down and eliminate the terrorists who threaten the system and who killed his girlfriend.
Torn between the past and the future, between virtual and real, Nash ends up having to take some decisions that will impact his life, but also the society he lives in.