Bild: Screenshot: Dystopia - UDK shortfilm

P4ulM4der (so ist zumindest sein Youtube-Name) hat im Rahmen seiner Bachelor-Abschluss-Arbeit auf der Hochschule Augsburg einen überaus sehenswerten Kurzfilm erschaffen: Dystopia!
Der Streifen ist innerhalb von sechs Monaten mit Hilfe des UDK – Unreal Development Kit – von Epic Games in kompletter Eigenarbeit entstanden. Laut des Produzenten wurden lediglich ein paar Texturen aus dem Internet übernommen. Auf jeden Fall ist Dystopia ein toller Kurzfilm geworden, den Ihr euch unbedingt anschauen müsst:

 

Noch mehr Kurzfilme gibt es in unserer Kurzfilm Übersicht! Die grandiose Musik in Dystopia kommt übrigens von Ghost I-IV von Nine Inch Nails. Hier das Album:

Ghosts I – IV (Dig)

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 19,99

4.3 von 5 Sternen (19 Kunden Reviews)

27 Neu & Gebraucht ab EUR 9,49

Eigentlich veröffentlichen wir ja nur endzeit-mäßige Kurzfilme, aber da bei dem Kruzfilm „Rest“ ein Zombie der Hauptprotagonist ist, machen wir mal eine Ausnahme. Dieser handelt nämlich von einem im ersten Weltkrieg gefallenen Soldaten, der als Untoter die Reise zu seiner letzten Ruhestätte antritt.
Es gibt zwar kein Blut und keine schreienden Frauen, aber totzdem ist dieser Steifen absolut sehenswert. Er ist fast romantisch,… so auf seine ganz eigene Art uns Weise.

In unserer Übersicht gibt es noch mehr coole Endzeit-Kurzfilme!
Gefunden bei mindsdelight.de, dessen Seite sowieso ein Geheimtipp für Zombie- und Comic-Nerds ist ;)

Leider ist es im Moment ziemlich ruhig in der postapokalyptischen Kurzfilm Szene geworden, was ich eigentlich nicht verstehen kann, da dieses Thema in den Medien zur Zeit richtig „in“ ist.  Schließlich hat jeder gerade so seine ganz eigene Version vom Weltuntergang, so wohl auch der Macher des Kurzfilms „Apocalypse Later, Surf Now„. Denn er scheint beim Weltuntergang nur einen Wunsch zu haben: Surfen! Wie er sich das vorstellt und wie so etwas aussehen kann, seht Ihr in diesem Video. Die Musik kommt übrigens von The Whales – MERMEN:

 

Hier gibt es weitere, tolle Filme: Liste Endzeit Kurzfilme!

Stellt Ihr euch auch manchmal die Frage,wie es wäre wenn Mad Max nicht von Mel Gibson, sondern von einem Panda gespielt worden wäre? Nicht? Die Antwort haben wir aber dennoch in Form eines Prologes einer kommenden Endzeitserie: Wastelander Panda!
Leider konnten wir keine Infos darüber finden, wann und ob überhaupt diese Serie erscheint, aber dieses kleine Video solltet Ihr euch trotzdem mal anschauen.  Laut den Machern soll es sich dabei wohl um eine sich in Produktion befindende TV-Serie handeln. Wir sind gespannt!

gefunden bei io9.com

Wer Amateur-Filme mag, darf sich nun freuen: Die Jungs und Mädels (?) von MM-movie-production haben nun die erste Folge ihrer Endzeitserie „Und die Vögel singen nicht mehr“ online gestellt.

Die Story klingt sehr viel versprechend: Nur wenige haben bisher den Krieg gegen einen Virus gewonnen. Doch nun, wo die Menschlichkeit aufhört, beginnt der Kampf ums Überleben erst. Martin, ein Überlebender, versucht sein Glück in dieser Welt. Auf der Suche nach Antworten und seiner Freundin, kreuzen mehr und mehr Überlebende seinen Weg. Doch nicht jeder ist ihm ein Freund. Nicht jeder will ihm helfen seinen Weg zu gehen.

Es ist die erste Serie der mm-movie-production auf youtube. Mit wenig Mitteln und Aufwand eine Serie zu drehen, alles selber auf die Beine zu stellen, darum geht es hier. Nie wird und nie soll diese Serie auch nur Ansatzweise mit großen Hollywoodproduktionen mithalten. Es geht hier um Spaß am Hobby und der Arbeit. Bitte beachtet dies bei eurer Bewertung und seid so gerecht uns nicht mit Millionen Dollar Produktionen zu vergleichen ;-). (Text der Produzenten)

Hier die erste Folge:


Weitere gratis Kurzfilme gibt es in unserer Übersicht!