Inzwischen ist es drei Jahre her, als das Entwicklerstudio Naughty Dog „The Last of Us“ einen Meilenstein im postapokalyptischen Genre veröffentlicht hat. Es folgten das DLC „Lef Behind“ und schließlich eine Remastered Version für PS4, die beides enthielt. Die Fachpresse überschlug sich mit Superlativen über das Spiel und auch ich muss sagen, dass es zu den besten Spielen gehört, die ich je gespielt habe. Ihr könnt euch also vorstellen, wie ich aus dem Häuschen war, als ich diesen Trailer gesehen habe:

Dieses Video hat Sony auf einer Pressekonferenz in Anaheim gezeigt. Darin seht ihr eine deutlich erwachsenere Ellie und ein schemenhaft angedeuteter Joel. Der Trailer zeigt nicht viel, aber es wird deutlich, dass Naughty Dog wieder eine melancholische Stimmung mit großer Geschichte erzeugt, bzw. erzeigen will. Und genau das hat „The Last of Us“ seinerzeit so großartig gemacht. Außerdem wurde bekannt, dass man dieses mal Ellie als Hauptcharakter steuert.
Ich frage mich, ob die Perspektiven wieder wechseln, denn im Vorgänger konnte man Ellie bereits auch spielen und diese Szenen gehörten meiner Meinung nach zu den besten des ganzen Spiels. Trotzdem würde ich mit dem alten Haudegen Joel auch gerne mal wieder ein paar Infizierte erledigen.

Was meint Ihr? Schafft es Naughty Dog einen ähnlich großen Hit zu landen?

The Last of Us Remastered – [PlayStation 4]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 26,99

4.6 von 5 Sternen (489 Kunden Reviews)

34 Neu & Gebraucht ab EUR 26,82

highrisers

Solar Powered Games, ein kleines Entwickler Team aus Süddeutschland, bastelt zur Zeit an dem Endzeitspiel Highrisers. Auf deren Kickstarter-Kampagne könnt Ihr das kleine Studio nun unterstützen. Dazu sollen in den nächsten vier Wochen 50.000 Euro gesammelt werden. Zusätzlich kann ab sofort unter Steam Greenlight für eine Veröffentlichung von Highrisers auf der Downloadplattform abgestimmt werden. Der Titel erscheint voraussichtlich im Herbst 2017 für PC.

In Highrisers kämpfen die Spieler mit vier Charakteren in einer post-apokalyptischen Großstadt ums nackte Überleben. Das Stadtbild ist geprägt von gigantischen Wolkenkratzern in denen die Gruppe versuchen muss, alles zu finden was sie zum Leben braucht. Je weiter sie in die unteren Stockwerke vordringen, desto gefährlicher wird es, denn unheimliche Wesen lauern den überlebenden Menschen auf. Zudem müssen die Spieler die Tageszeit im Auge behalten und sich auf die Nächte vorbereiten, dann nämlich macht sich das Grauen aus den unteren Stockwerken auf den Weg nach oben.

Die Spielercharaktere verfügen jeweils über spezielle Fähigkeiten, deren Entwicklung sich mittels eines umfangreichen Skilltrees beeinflussen lässt. In einer faszinierenden, düsteren 16 Bit-Pixelgrafikwelt steuern die Spieler sie durch ihr Abenteuer, setzen ihre Fähigkeiten geschickt ein, um Gegner zu bekämpfen, Ressourcen zu sammeln und durch ein ausgefeiltes Craftingsystem in nützliche Gegenstände zu verwandeln. Verschiedenste Waffen, Nahrungsmittel, Medizin oder Werkzeuge lassen sich auf diese Weise erstellen und verwenden.

Je stärker die Charaktere werden, desto tiefer erkunden sie ihren Wolkenkratzer und entscheiden, wann es Zeit ist, mit dem reparierten Helikopter das nächste Hochhaus aufzusuchen, um nach und nach aus der post-apokalyptischen Metropolis zu entkommen.

Die Kickstarterkampagne zu Highrisers ist ab sofort unter folgendem Link zu finden: https://www.kickstarter.com/projects/solarpoweredgames/highrisers

Steam Greenlight: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=787991958&tscn=1479841438

Weitere Informationen über Highrisers auf der offiziellen Webseite unter: http://solarpoweredgames.de/games.html

The Last of Us* gehört ganz klar mit zu den besten Endzeit-Spielen, die jemals entwickelt wurden. Eine genial Story, in einer glaubwürdigen Welt und tolle Protagonisten. Und irgendwie hätte ich damals erwartet, dass mehr Entwickler auf diese Welle aufspringen und ähnlich gute Spiele in dieser Art machen würden. Allerdings blieb ein „Nachfolger“ bisher aus.
Neue Hoffnung weckt da aber die E3 Präsentation von Days Gone (Sony). Darin geht es dann nicht um durch Killerpilze mutierte Menschen, sondern ganz klassisch um Zombies. Das Ganze verpackt in einer Open-World, wobei ich mir gar nicht so sicher bin, ob das so eine gute Idee ist für ein storylastiges Spiel, und mit einer starken Story, soll es PS4-exklusiv erscheinen. Wann, ist noch nicht bekannt.

*Amazon Partner-Link

The Last of Us Remastered – [PlayStation 4]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 26,99

4.6 von 5 Sternen (489 Kunden Reviews)

34 Neu & Gebraucht ab EUR 26,82

Das Deus Ex storymäßig zu den coolsten Computerspielen überhaupt gehört ist ja bekannt. Und Live-Action Trailer, also solche mit echten Schauspielern, sind auch nichts Neues. Aber mal ehrlich, wollt Ihr Deus Ex: Mankind Divided nicht auch als richtigen Spielfilm in den Kinos sehen, wenn Ihr euch diesen Trailer angeschaut habt?

Wir schon!

Deus Ex: Mankind Divided erscheint am 23. August 2016 für PC, PS4 und Xbox One und kann hier vorbestellt werden:

Deus Ex: Mankind Divided [PC]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 29,94

3.3 von 5 Sternen (31 Kunden Reviews)

11 Neu & Gebraucht ab EUR 17,00

Call of Duty steht inzwischen eigentlich nur noch für hitzige, schnelle Multiplayergefechte und so ziemlich niemanden scheint eine Singleplay-Kampagne zu interessieren. Allerdings gehöre ich noch zu den Menschen, die genau darauf wert legen. Ich habe bisher jeden Call of Duty Teil am liebsten im Singleplayer gespielt, da sie zumindest kurzweilig immer erstklassige Action-Unterhaltung geboten haben. Und in Call of Duty®: Black Ops IIIscheint das nicht anders zu sein, denn das was Activision gerade in einer Pressemitteilung veröffentlicht hört sich ziemlich vielversprechend an:

Call of Duty®: Black Ops III nimmt die Spieler mit in eine düstere Zukunft, in der ein neuer Typ von Black Ops-Soldat aktiv ist – die Grenzen zwischen Menschlichkeit und Technologie verschwimmen. Spieler begeben sich zu den Brennpunkten in einem neuen kalten Krieg, um ihre vermissten Kameraden zu finden. Vieles hat sich verändert, eines bleibt jedoch gleich: Alles, was man zu wissen glaubt, könnte eine Lüge sein. Wie weit würdest du gehen, um die verstörende Wahrheit aufzudecken?

Hier der Trailer dazu:

Call of Duty®: Black Ops III erscheint am 6. November 2015 komplett lokalisiert auf PlayStation® 4, PlayStation® 3, Xbox360, Xbox One und PC komplett ungeschnitten und unverändert zur internationalen Version.

Versionen für PlayStation® 4, XboxOne und PC enthalten neben der deutschen auch die englische Sprachfassung. Der Kampagnenmodus ist nur auf NextGeneration-Konsolen und PC verfügbar.

Call of Duty: Black Ops 3 – Day One Edition – [PlayStation 4]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 74,95

3.4 von 5 Sternen (362 Kunden Reviews)

10 Neu & Gebraucht ab EUR 26,83