Monochroma – ab 28. Mai auf Steam!

Monochroma

Der obere Screenshot stammt auf dem Spiel Monochroma, dass am 28. Mai auf Steam erscheinen wird und wieder einmal beweist, dass Kunst und Computerspiele inzwischen nah beieinander liegen. In Monochroma werden die Spieler in einen dystopischen Staat in den 1950ern versetzt, als zwei Brüder Zeugen eines unglaublich schrecklichen Verbrechens durch eine böse Riesenfirma werden. Ohne Cutscenes, Text oder gesprochene Worte müssen die Spieler sich in die Geschichte emotional hineinfinden, um den Brüdern dabei zu helfen, gemeinsam anspruchsvolle Rätsel zu lösen und die Welt von Tyrannei zu befreien.

Wer mit den beiden Brüdern  zusammen rätseln möchte, kann das Spiel ab den 28. Mai per Steam auf Windows PC, MAC und Linux runter laden.

Offizielle Webseite: http://monochromagame.com/

Shadowrun räumt bei den RPC Awards 2014 ab

Unter richtigen Cyberpunkern ist das Rollenspielsystem Shadowrun fast so etwas wie die Grundlage ihres Genres, so sehr hat das Regelwerk diesen Teilbereich der Postapokalypse geprägt. Das System ist zwar schon etwas in die Jahre bekommen, aber die RPC Awards 2014 haben nun einmal wieder gezeigt, dass es noch immer in der obersten Liga mitspielt.

Pegasus Spiele schreibt dazu:
“Bereits zum fünften Mal wurden im Rahmen der RPC Germany 2014 in Köln, Europas größter Messe für Rollenspiele, die RPC Awards in sieben Kategorien verliehen. [...]Den RPC Award 2014 in der Kategorie Rollenspiele erhielt das Grundregelwerk von Shadowrun 5. Das in einer dystopischen Zukunft angesetzte Rollenspielsystem unterstrich damit seine große Beliebtheit bei Rollenspielfans.”

Da gratuliere ich und kann euch das Regelwerk wärmstens ans Herz legen, wenn ihr auf Pen & Paper steht. Wenn nicht, sucht euch ein paar Kumpels und probiert es einfach mal aus, ihr werdet es lieben :)

Shadowrun Regelbuch, 5. Edition

Preis: EUR 19,95 inkl. MwSt, zzgl. Versand

4.9 von 5 Sternen (30 Kunden Meinungen)

71 Neu & gebraucht verfügbar EUR 18,29

Mad Max – Neuer Trailer zum Spiel

Gute und schlechte Nachrichten! Die gute zuerst, von Mad Max – dem Spiel gibt es einen neuen Trailer. Die schlechte Nachricht, das Spiel kommt erst 2015 raus. Irgendwie schade, dass wir noch so lange warten müssen, allerdings habe ich nun die Hoffnung, dass genügend Entwicklungsarbeit darin gesteckt wird, um dem großen Titel gerecht zu werden.

Hier der Trailer:

Das für 2015 geplante Mad Max bietet ein Open World-Gameplay in einer postapokalyptischen Welt, in der Autos der Schlüssel zum Überleben sind. In dem von den Avalanche Studios entwickelten Titel schlüpfen die Spieler in die Rolle von Mad Max, einem einsamen Krieger, der im Wasteland in brutalen Kämpfen und Fahrzeugschlachten gegen grausame Banditenhorden um sein Überleben kämpft. Nach dem Diebstahl seines Interceptor muss sich Max mit dem begabten, aber schrulligen Mechaniker Chumbucket und anderen Charakteren arrangieren, um zunächst den perfekten Kampfwagen zu bauen und später aus dem Wasteland zu fliehen zu können.

Mad Max erscheint für PlayStation®4, PlayStation®3, Xbox One®, Xbox 360® und Windows®-PCs.

Mad Max – [PlayStation 4]

Preis: EUR 69,99 inkl. MwSt, zzgl. Versand

(0 Kunden Meinungen)

1 Neu & gebraucht verfügbar EUR 69,99

Destiny: Neuer Gameplay-Trailer

Ok, nun bin ich mir ganz sicher: Destiny für das nächste große Ding im Scifi-Shooter Genre. Dieser Mix aus klassischem Halo-Shooter, MMO-Elemente und eine riesigen, postapokalyptischen Welt voller Geheimnisse kann einfach nur großartig werden.

Hier der neue Trailer:

Destiny ist ab dem 9. September 2014 für PlayStation®3, PlayStation® 4, Xbox 360® und Xbox One im Handel erhältlich.

Destiny – Standard Edition – [PlayStation 4]

Preis: EUR 69,99 inkl. MwSt, zzgl. Versand

(0 Kunden Meinungen)

1 Neu & gebraucht verfügbar EUR 69,99

République: Episode 2 ab 1. Mai im App Store

Republique_EP2_CoverGute Nachrichten für alle IPad Besotzer. Heute, am 1. Mai, kommt endlich der zweite Teil von République raus.

Nach der zweijährigen Entwicklungsphase vonEpisode 1: Exordium, hat sich das Entwicklungsteam aus Bellevue, Seattle, keine Pause gegönnt und sich sofort an die Entwicklung von Episode 2gemacht, immer ihrer Vision folgend, dass drei Schlüsselfakten wichtig sind: Erkundung, Rätsel und eine tiefe Verbundenheit zu Hope. Im Kern der Erfahrung liegt die luftige, vom Mond beschienene Bibliothek, ein Labyrinth-artiges Areal, das über 13.000 Quadratfuß umfasst.

Dieser Teil beschäftigt sich mit den Ursprüngen des intellektuellen Faschismus durch die weiteren Bemühungen des Spielers, einer jungen Frau namens Hope zur Flucht aus einem Orwell’schen Gefängnis zu verhelfen. Inmitten wachsender Intrigen und immer schlimmer werdender Konsequenzen sucht sie den Bibliothekar Señor Luis Octavo (gesprochen von Marcelo Tubert) auf, einen sympathischen Mentor, dessen Sorge um Hope ihn zum Ziel des Zorns des Aufsehers macht. Dieser zweite Teil der Geschichte ist sowohl actionorientiert als auch nachdenklich, da der Schleier über Hopes Augen gelüftet wird. Durch die Hilfe des Spielers bekommt sie ein besseres Verständnis über ihre Kidnapper und die verzweifelten Maßnahmen, die sie ergreifen muss, um sich zu befreien.

Hier geht es zum Spiel: AppStore