Blackfear – Endzeit

Postapokalyptisch seit 2010…

Cyberpunkspiel: Syndicate – Der Klassiker kehrt zurück!

| 2 Kommentare

Im Moment scheint Cyberpunk wieder richtig “in” zu sein. Neben Deus Ex und E.Y.E kommt jetzt noch ein futuristischer Shooter auf den Markt:  Syndicate! Es handelt sich hierbei um einen neuen Teil der Syndicate-Reihe, dessen letzter Teil vor 15 Jahren erschienen ist. Damals sah das ganze noch so aus:

Inzwischen hat sich technisch natürlich viel getan, aber der neu Ableger wird sich auch vom Spielprinzip grundlegend von den Vorgängern unterscheiden. Aus dem puzzlelastigen Iso-Spiel ist ein Ego-Shooter geworden und wie es scheint, ist nur noch die Welt die gleiche geblieben:
“Syndicate spielt im Jahr 2069, in einer düsteren, machiavellistischen Welt, die sich dem wachenden Auge der Politik entzogen hat und in der sogenannte Syndikate um die uneingeschränkte Herrschaft auf den Märkten streiten. Ohne jemandem Rechenschaft für ihre Absichten oder ihr Verhalten ablegen zu müssen, stehen drei Megakonzerne – Eurocorp, Cayman Global und Aspari – im brutalen Krieg um die Vorherrschaft auf dem amerikanischen Markt in vorderster Front. In der Welt von Syndicate ist alles digital vernetzt – inklusive der Menschen.”

Das Spiel bietet einen separaten und umfangreichen 4-Spieler-Koop-Modus mit Missionen des Original-Klassikers.

Syndicate soll Anfang 2012 für die Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PCs!

Einen Trailer gibt es leider noch nicht. Dafür findet ihr auf der offizielle Homepage ein paar tolle Screenshots!

2 Kommentare

  1. Syndicate als Shooter? I am out, egal wie das wird… ;(

  2. Schöner Fund! Ich seh das positiv. Damals waren die Bullfrog Spiele natürlich toll. Aus heutiger Sicht, und ich habs mal wieder angezockt, ist da einiges verbesserungsbedürftig an Steuerung, Balancing etc. Erinnerungen sind da oft sentimental. Wenn sie die Idee gut umsetzen, im Ko-Op, warum nicht?!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.