Die radioaktiven Wölfe von Tschernobyl


Es mag unglaublich klingen, aber in der radioaktiven Zone in und um Tschernobyl soll es eine der größten Wolfspopulation der Erde geben. Diese sind zwar radioaktiv verseucht, aber dennoch scheint die Fauna in dem tödlichem Gebiet relativ gut zu florieren. In dem knapp einstündigem Doku-Film “Chernobyl’s Radioactive Wolves” gibt es beeindruckende Bilder und Erkenntnisse dazu.
Da fragt man sich doch gleich, warum genau dort die Tierwelt so vielseitig vertreten ist. Liegt es einfach daran, dass der Störfaktor Mensch dieses Gebiet verlassen hat (musste)…?

Hier die sehenswerte Doku:

Gefunden beim Doc!

2 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>