Blackfear – Endzeit

Postapokalyptisch seit 2010…

in_time

Dystopischer Kinotipp: In Time

| 5 Kommentare

Mit “In Time” kommt demnächst eine spannende, dystopische Zukunftsvision ins Kino! Mit Justin Timberlake und Amanda Seyfried in den Hauptrollen, wird uns ein Welt gezeigt, in der das Altern besiegt wurde. Doch um eine Überbevölkerung zu verhindern wurde festgelegt, dass man nicht älter als 25 wird, bzw. sich ab dann jede Minute durch Arbeit dazu verdienen muss. Die Reichen haben so die Möglichkeit bis in die Unendlichkeit zu Leben, während die Armen um jeden Stunde und Minute bangen müssen. Und wie sich rausstellt ist dieses System auch noch überaus korrupt…

Der Streifen läuft ab den 01.12.2011 in den deutschen Kinos und dürfte sowohl SciFi als auch Endzeitfans gefallen. Übrigens stammt er vom selben Regisseur, der schon für Gattaca verantwortlich war.

Hier der Trailer:

Bild: offizielle Webseite

5 Kommentare

  1. Interessante Idee mit der Zeitwährung…
    Weiß zwar nicht ob ich Justin Timberlake so gern als Schauspieler sehen möchte (schuster bleib bei deinen leisten ;P) aber ich werd mir den Film sicher mal angucken

  2. du hast vergessen zu erwähnen das Cillian Murphy auch mitspiel ;)

  3. Stimmt, jetzt wo du es sagst…

    @Sally: Ich bin auch gespannt ob Timberlake die richtige Wahl ist.

  4. Hab ihn gesehen und fand ihn ganz OK…aber mehr auch nicht.
    Wie ich schon sagte find ich die Idee ganz Interessant, aber vom Hocker haut mich der Film nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.