Endzeit Survival Set / Überlebens Set

Achtung, diese Liste wird nicht weiter aktualisiert! Ab sofort findet Ihre aktuelle Tipps in unserem Empfehlungs-Shop:

Survival Shop

 

Nach gründlichem Studium diverser Endzeitfilme und einiger Endzeit Survival Bücher, habe ich mir mal Gedanken über ein “Endzeit Survival Set” gemacht. Die Reihenfolge ist dabei willkürlich:

1. Erste Hilfe Set (Hier bestellen)
Es wird zwar nicht lange halten, aber gerade zum Ausbruch der Apokalypse kann es zur Sofortbehandlung infektiöser Wunden überlebenwichtig werden. Notfalls tut es auch der Verbandskasten aus dem Auto.

2. Mini-Tarnzelt (Hier zu bestellen)
Es muss klein und schnell abbaubar sein. Eine Mini-Zelt in Camouflage hält euch den kalten Regen vom Leib. Baut es aber nur in einer zuvor gesicherten Umgebung auf. Egal ob als Unterschlupf oder als kleines Lager.

3. Camouflage Schlafsack (Hier zu bestellen)
Hält euch in kalten Nächten warm, egal ob in eurem Zelt, oder in einer verlassenen Ruine.

4. Survival Messer (Hier zu bestellen)
Egal ob als Waffe, oder als Werkzeug. Ein gutes Messer ist unerlässlich.

5. 1 Liter Feldflasche (Hier zu bestellen)
Ohne Wasser kommt ihr nicht weit. Sorgt dafür, dass sie immer gefüllt ist.

6. Regenponcho (Hier zu bestellen)
Unterschätzt nie eine Wanderung im kalten Regen, das geht bis auf die Knochen. Außerdem könnt Ihr den Poncho als Notzelt verwenden.

7. Kurbel Taschenlampe + Radio (Hier zu bestellen)
Ohne Licht sehr Ihr nichts in der Nacht. Das Radio kann zum Auffangen von Notsignalen genutzt werden. Es ist wahrscheinlich, dass mögliche Überlebende über Radiofrequenzen funken…

8. Feuerstarter (Hier zu bestellen)
Ein Feuer ist immer wichtig, egal ob zum Kochen oder zum fernhalten wilder Tiere.

9. 40 Liter Rucksack (Hier zu bestellen)
Nehmt auf keinen Fall einen dieser 65L Kampfrucksäcke. Beim Ausbrauch der Apokalypse seid Ihr wahrscheinlich untrainiert und könnt nur kleine Lasten über eine lange Strecke tragen. Auch später behindert euch das Gepäck nur.

10.  Kompass (Hier zu bestellen)
Unerlässlich zur Navigation.

11. Fernglas (Hier zu bestellen)
Erkunde zuerst dein Ziel bevor du dahin gehst. Oder rennst du gerne in ein zombiebesetztes Gebiet?

12. Survival Buch (Hier zu bestellen)
Ein gutes Nachschlagewerk zu diesem Thema sollte man immer mit sich führen.

13. Survival Medizin-Buch (Hier zu bestellen)
Irgendwann könnt Ihr keine Apotheken mehr plündern und seid auf die Natur angewiesen. Da ist guter Rat teuer. Im Falle dieses Buchs allerdings nicht…

14.Pistole und Gewehr (Müsst Ihr euch selber “besorgen”)
Sobald die Welt zusammenbricht müsst Ihr euch Waffen suchen: Eine kleine Pistole für urbane Gegenden und ein Gewehr für längere Distanzen. Vergesst auch nicht ausreichend Munition mitzunehmen! Besorgt euch diese Sachen schnell, denn viele werden auf die selbe Idee kommen…
15. Alternativ: Eine schwere Armbrust (Hier zu bestellen)
Tödlich, leise, leicht zu warten. Und das Beste frei verkäuflich. Im Notfall könnt Ihr euch die Bolzen auch selber bauen…

16. Nahrung (Vorher bestellen macht keinen Sinn)
Führt immer genug Nahrung für 3-4 Tage mit. Ihr wisst nie, was kommt…

17. Klopapier (Hier zu bestellen)
Muss ich dazu noch was sagen?? Ein Rolle sollte man immer dabei haben :-)

18. Axt / Beil (Hier zu bestellen)
Als Waffe, Werkzeug oder zum auf stemmen von Türen. Ein Axt oder ein Beil sollte immer mitgeführt werden.

Natürlich muss diese Liste um die individuellen Bedürfnisse und Situationen erweiterte werden. Dies stellt allerdings eine ausreichende Grundlage da, die jeder post apokalyptischer Wanderer mit sich führen sollte. Am besten, Ihr haltet diese Gegenstände immer bereit. Wir wissen nie, wann es les geht…

Habt Ihr noch Vorschläge? Was haltet ihr für wichtig, bzw. was habt Ihr schon zu Hause für den “Fall der Fälle”?

29 comments

  1. Das trifft es schon ziemlich gut. Wobei es auch Shops mit Trockennahrung gibt für Wanderungen usw. Vielleicht wäre das noch was.

  2. zu Punkt 14: besorgt euch eine Armbrust, ist zwar etwas schwerer als eine Pistole, aber 1. Zielgenauer und zweitens ist sie lautlos. Dazu kommt dass man die Munition (Bolzen) wiederverwenden kann. Ich glaube auch das es leichter ist die Mechanik zu warten.
    Aber der allerwichtigste Punkt ist, dass man eine Armbrust auch ohne Waffenbesitzkarte oder Registrierung erwerben kann.

  3. Neben einem Taschenmesser sollte man sollte man auch ein Beil mit sich führen, ein Brecheisen ist zwar nicht der leichteste Gegenstand, kann aber neben seiner eigentlichen Funktion, dem aufbrechen von Türen und Kisten etc. auch als befehlfsmäßige Waffe eingesetzt werden.

    Kleiner Tipp, wenn ihr in eurer Nähe ein eine Produktionsstätte für Arzneimittel sein sollte, plündert diese, dort finden sich Antibiotika (verschiedenste Sorten) in unverarbeitetem Zustand, davon sind bereits ein Paar Milligramm in der Regel wirksam. In den Büros sollte sich im übrigen aus Apotheker Literatur befinden, nützlich für den Umgang mit den Antibiotika und zum erkennen von Heilpflanzen…

  4. Hi, ich mal wieder… durchkämme gerade die Seite. Wirklich interessant!
    Was mir hier auffällt ist, das an alles Mögliche gedacht wird, nur nicht an schützende Bekleidung z.B. gegen Schläge etc. da wären doch ein Helm und ein BW-Splitterschutzweste, eine derbe Lederjacke feste Stiefel und sämliche Arten von Protektoren (Bikershop) von Nutzen!? Da kann man dann auch nicht durchbeisen…;)

    Zum Thema Verteidigung, ich selber bin in einem Schützenverein und bin im Besitz einer Armbrust (Jaguar, ca. 300 Euronen, die reicht vollkommen) mit Zieloptik und eines Compoundbogens. So ein Bogen ist auch eine klasse Angelegenheit, mit 45lbs und Alupfeilen erzielt man noch auf 50m eine extreme Durchschlagskraf, auch Bleche halten dem nicht stand. Optimal auch für die Jagd. Und in einem Verein kann man das alles schön trainieren. Unter Anderem auch das selber bauen von Pfeilen, weil billiger.

    Anderer Tipp: Solltet ihr an einen Vorrat von Munition (Patronen) kommen, dann imprägniert diese mit dünnem Klarlack an den Verbindungsstellen von Projektil-Hülse und Zündhütchen-Hülse, die altern nämlich und das Granulat zieht evtl. Luftfeutigkeit, dann sind sie unbrauchbar.

    Als Taschenmesser-Alternative würde ich ein Multitool empfehlen, habe ein Leatherman und diesen ständig in Gebrauch, bis hin zum Fingernägel schneiden.

  5. pfefferspray oder elektroshocker
    armbrust ab 150lbs plus genug pfeile
    gutes messer gürtelbefestigung
    kleine not angel währe gut (angelhaken,schnur,behelfs schwimmer aus korken)
    zelt (tarnzelt oder tarnnetz besser gleich tarnzelt)
    fernglas (am besten stossicher)
    kompass (auch stossicher) gute solide uhr (gern auch mit zeiger)
    schlafsack (gebr us schlafsack ist billig und sehr gut)
    funkgeräte set min 8-10km (händys könnten wertlos sein)
    nahrung erbsen,bohnen,linsen,nudeln,reis alles getrocknet viel wasser und backbrot,mehl,hefe usw
    treibstoff und brennstoff
    erste hife gross und klein bekommt man sehr billig/auf schrottplätzen bekommt ihr die dinger umsonnst)
    kolloidales silber zur wasser desinfekt und wundbehandlung
    kampfweste (swat od ähnliches)
    kochgeschirr,kocher (gas,esbit)?
    feste schuhe,outdoor kleidung,poncho usw vergesst nicht einen guten gürtel parat zu haben der auch etwas aushällt.
    feuer,kerzen,lampen geg öl oder esbit oder gas
    kartenzeug für eure erweiterte umgebung.(navis könnten ausfallen)

    beste grüsse und alles gute .-ecco1347

    ps niemals einen anderen menschen grundlos angreifen.

  6. @NiCoLE
    …wird gemacht!;)
    Ach so, Du willst gleich in meinen Verein? Fühle mich geehrt! :D
    Könnte weit sein für Dich bis Esslingen.;) Von wo kommst denn?

    @ecco
    Angel is ne super Idee, für die Walkies bräuchte man aber auch jede Menge Akkus.

  7. @NiCoLE
    Da haste wohl recht!
    Haja, sind ja nur ca. 550km, da sind wir ja quasi Nachbarn! ;)
    Also, immer Di. ab 17:00 Uhr und Sa. ab 10:00 Uhr! :D

  8. Denk an Solarladegeräte oder Taschenlampen die Solar betrieben sind, aber versucht es vor anderen Menschen zu verbergen, denn Strom ist was Wertvolles in der Endzeit. Ein Regenponscho kann ich auch Empfehlen, die kann man sogar als kleines Zelt verwenden^^
    Und wie man kleine Fallen baut für Kaninchen oder andere Nager ist auch Praktisch. Genauso wie Saatgut für einen kleinen Garten. Ihr müsst auch an die kalte Jahreszeit denken. Ich würde eigentlich auf ein Feuer verzichten denn das lockt ungebetende Gäste an. ich habe Wärmeflaschen/decken und einen Heizstrahler, alles mit solar Energie betrieben. Und solange die Batterien reichen. Ist das die bessere Lösung. Nicht aufzufallen ist mein Überlebensplan.

    MFG Azra

  9. Bin leider jetzt erst auf die Seite hier gestoßen – wirklich gute Seite!

    Was man vielleicht noch in die Liste aufnehmen könnte:

    - Langzeitnahrung
    - ABC Schutzanzug
    - Gasmaske (+ Filter)
    - Wassertabletten (zur Reinigung selbigem)
    - Geigerzähler
    - Gas-/Signalpistole (zur Selbsverteidung für den Anfang *g* und natürlich auch um damit Leuchtrakten abzufeuern

    Aber Klopapier bei Amazon… xD

  10. Wodka ist wichtig.. oder anderer hochprozentiger Alkohol…
    kann man zum desinfizieren, als Brennstoff oder gegen Depressionen einsetzen..

  11. Bitte sprüht keine Patronen mit Klarlack ein!!!
    Beim abfeuern löst er sich und es kommt unweigerlich zu Ladehemmungen!!!

    Eine gute alternative zu einer Armbrust ist übrigens ein Compound Bogen.

    Günstiger, schneller und genauso effektiv!

    Wissenswertes zum Waffenbesitz und Erwerb:
    http://www.waffen-sachkunde.com

    EDIT: Ich habe die kopierten Texte aus dem Kommentar entfernt und durch den Link auf die zitierte Seite ersetzt. Wegen Urheberrecht und so ;) -Thompsen

  12. Wer von euch kennt Shop`s wo man Gut (und/oder) Günstig Ausrustung, Lebensmittel (EPA´s)…………. bekommt?

    Frankonia.de

    Kettner.de

    Outdoorfan.de

  13. Camelion Solar Ladegerät (SBC3001) Bei Amazon

    Giebt natürlich auch andere, aber für c.a. 15€ sehr endfehleswert!

    Das neue Camelion Solarladegerät belädt bis zu 2 AA oder 1 Paar AAA Ni-MH/Ni-CD Batterien mit dem eingebauten Solarpanel und USB.- 3 Unabhängige Ladekanäle laden bis zu 2 Paar AA oder 1 Paar AAA Ni-MH Akkus.- Saubere und natürliche Sonnenenergie macht es leicht, Ihre Batterie oder ein Gerät zu beladen, wenn keine Elektrizität verfügbar ist.- Spart Geld, verwendet umweltschonende wiederaufladbare Akkus und Sonnenenergie. Reduziert Elektrizitätsausgaben und Batteriekäufe. – eingebauter Batteri…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>