Endzeitfilm: Keanu Reeves kündigt “Matrix 4″ und “5″ an

Im Rahmen eines Vortrags an der London International School of Performing Arts hat Keanu Reeves ausgeplaudert, dass er mit den Wachowski-Geschwistern über eine Fortsetzung der Matrix-Trilogie gesprochen hat.
Die Drehbuchentwürfe für zwei Teile sollen schon vorliegen und ein Gespräch mit James Cameron (Avatar) gab es auch schon, um die Vor-und Nachteile der 3D-Technik zu diskutieren. Reeves hat während des Vortrags von einer wahren Actionrevolution gesprochen, wie sie damals auch schon Teil 1 war…

Viel mehr ist aber leider noch nicht bekannt, darum bleibt abzuwarten, was von diesen vollmundigen Versprechen wirklich zu halten ist. Selbst als großer Fan sehe ich das ganze etwas kritisch, denn immerhin wurden die Matrix-Filme von Teil zu Teil schlechter.

(via filmstarts.de)

1 comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>