Blackfear – Endzeit

Postapokalyptisch seit 2010…

Gratis: Terminator Salvation – Das Browsergame

| 2 Kommentare

“Wir schreiben das Jahr 2018 und die Welt liegt in Trümmern. Die Maschinen wollten die Menschheit vernichten. Doch ihr Plan ist nicht ganz aufgegangen und nun kommt es zu erbitterten Resistenz-Kämpfen…”
Mit diesen reißerischen Worten wird das Browserspiel Terminator Salvation beworben und inzwischen auf vielen bekannten Browserspiel-Betreibern gratis angeboten. Doch hält das Spiel diese spannende Story aufrecht?

Kurz gesagt: Nööö! Es ist ein stinknormales Browserspiel, das wie alle anderen Browsergames funktioniert. Man erhält mit der Zeit “Erfahrungspunkte”, die man dann wieder in verschiedenen Mission bzw. Gegenstände investieren kann, usw, usw… Wer ein Browsergame gespielt hat kennt sie alle.
Einzig das Terminator Franchise kommt hier zu Gute, damit wenigstes im Kopfkino ein interessantes Spiel entsteht.
Ich verstehe nicht, warum hier nicht mal etwas Neues, Interessantes entwickelt wird. Klar, diese Mini-Spielchen machen kurzweilig Spass und sie haben gewiss ihre Zielgruppe. Aber mal ehrlich: Könnt Ihr so ein Browsergame länger als ein paar Tage am Kopf haben? Irgendwann komme ich mir einfach wie in einer Excel-Tabelle vor… seeeehr spannend. Und Story? So etwas wird gar nicht beachtet…

Liebe Browser-Spiel-Entwickler, macht doch mal was Neues und mischt nicht einfach alte, langweilige Techniken mit neuen Grafiken und reiserischen Titel auf!

Zum Spiel: http://www.terminatorsalvationfig.com/

2 Kommentare

  1. Ja, Browsergames hab ich auch mal versucht, weil ich da grad keinen vernünftigen Rechner hatte etc. Was soll ich sagen: das spannendste war die Excel-Tabelle, die ich als Hilfstool dafür entwickelt habe, weil die im Endeffekt auch besser war als das ganze Game :)
    Gibt sogar Videos von mir dazu:
    http://www.youtube.com/watch?v=ULHNVf_2mVg

  2. lol… sehr geil. Und weißt du was? Die Tabelle hat auch mehr Charme als das Spiel ;)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.