Klartext: Religiöse Fanatiker oder kluge Geschäftsleute?

Auf meiner Suche nach neuem “Endzeitstoff” für blackfear.de stoße ich immer wieder auf kuriose Seiten, bei denen mir der Mund offen stehen bleibt. Ich habe heute z.B. über Google-Blogsuche nach “Endzeit” gesucht und bin so auf die Seite Holy Fire Base gestoßen. Das ist eine Endzeit Community zur NWO (Neue Welt Ordnung) und das Kommen Jesu.
OMG, war mein erster Gedanke. Die Neugier wurde aber dennoch geweckt, also schnell mal etwas weiter recherchiert. Schon nach wenigen Klicks kommt man auf den “persöhnlichen Blog” der Betreibers (den hier) und schon schrecke ich wieder zurück: Der hat fast das selbe Design wie mein Blog. Wäre eigentlich nicht schlimm, da es ein freies Design ist, das sicherlich viele Blogs nutzen. Doch dann lese ich die Inhalte: “Halloween: Das Fest Satans und die evangelistische Strategie für 2010″… ok, denke ich… bestimmt nur ein spaßiger Artikel. Aber weit gefehlt: Er meint das ernst. Es wurde sogar ein Demostand gegen Halloween mit reißerischen, christlichem Propaganda aufgebaut.
Der Rest des Seiten ist mit ähnlichen merkwürdigen Ergüssen gefüllt. Doch dann fällt mir eine Sache sofort auf: Es wird überall auf einen Amazon-Wunschzettel hingewiesen. Also gleich mal drauf geklickt und siehe da: Ein Notebook und allerlei anderen Krams.
Die Frage die ich mir sofort stelle: Ist der Mann nur klug und versucht einfach leichtgläubige Jesusfreaks abzuzocken in dem er um die Erfüllung seiner “Wünsche” bittet, oder glaubt er wirklich, dass er den Menschen mit seinen Seiten etwas Gutes tut und einfach nur um Unterstützung bittet?

Keine Ahnung… jedenfalls finde ich es immer wieder erschreckend, wie viele Leute bei so einem religiösem Stumpfsinn mitmachen. Selbst ich als Atheist bin mir sicher, das sich auch meinem alten Pastor aus Jugendzeiten/Schulzeiten bei solchen Internetseiten der Magen umdreht…

Zur Info: In der Rubrik KLARTEXT schreibe ich immer mal wieder über den seltsamen Umgang mit der Endzeit.

4 comments

  1. Das ist halt einfach die Ecke des Internets, von der immer die Rede ist… diese eigenartige, merkwürdige, Ecke, bevölkert von Verrückten und Ausgestoßenen *g*

  2. Ich habe mehr angst vor kleinen Kindern die “Jesus Lebt” in ein Kürbis schnitzen als wenn ein Massaker-Mörder auf mich losrennt. Gott behüte euch und mag eurer Seele gnädig sein… FUCK OF!! Habt Spass das leben ist zu kurz um anti Halloween Demos zu veranstalten.
    PS: Was man nie vergessen sollte genau wegen solchen Leuten gibt es überhaupt eine Endzeit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>