Blackfear – Endzeit

Postapokalyptisch seit 2010…

Mini-Doku: Atomare Explosionen zwischen 1945 und 1998

| 8 Kommentare

Die Mini-Dokumentation “Nuclear Weapons: A Visual Timeline” bietet eine gute und zugleich erschreckende Übersicht, wann und wo Atomwaffen getestet wurden. Demnach wurden allein zwischen 1945 und 1998 mehr als 2000 atomare Explosionen gezündet.  Laut Wikipedia waren es bis 2009 weltweit 2.052! Die USA ist mit 1.039 Tests absoluter Spitzenreiter, gefolgt von der ehemaligen Sowjetunion mit 718 Tests.
Wenn man sich diese Zahlen anschaut, ist es doch irgendwie ein kleines Wunder, dass wir unseren Planeten noch nicht komplett weg gebombt haben. Ich frage mich, wann die “Großen” lernen umzudenken. Schaut euch einfach mal diese kurze, aber eindrucksvolle Douk an:

8 Kommentare

  1. Cool, dass sich jemand diese Arbeit gemacht und das in der hmm, was ist das eigentlich genau, Infografik zusammen gestellt hat.

  2. Ich finde das echt erschreckend das mehr als 1000 Atombomben/Wasserstoffbomben in 60 Jahren gezündet worden sind, wie wird es wohl im 3. Weltkrieg aussehen, kaum hat der begonnen, schon sind wir alle weggebombt oder?

  3. Wahnsinn im warsten Sinne des Wortes.
    Was machen DIE nur mit unserem Planeten? Die Erde junkt es ja nicht aber wir die da mitfliegen…..
    Was ich überall auf den Listen vermisse ist der Francetest in Marokko!
    Ich habe es mal irgendwo bei einer Auflistung gelesen, finde diese Liste aber nicht mehr.

    Am Rande:
    Freunde von mir sind ab nächste Woche nach Chernobyl unterwegs, Sie wollen aktuelle Messungen durchführen.

    gruß Gilbert

  4. Die Jungs sind wieder da.
    Der Reisebericht ist hier zu finden und wird in den nächsten Tagen kompletiert.
    http://deutz-brenner.com/v2/jupgrade/reisen/21-reiseberichte/213-zweiundzwanzig-tonnen-kernschrott-ostwaerts

  5. Sehr schönes Video!
    Habe auch noch die Die Propaganda-doku “Trinity and beyond”, das ist schon sehr faszinierend. Kann ich nur empfehlen.
    Nach der ZAR-Bombe der Russen haben sich die mächtigen Länder so langsam mal gedanken darüber gemacht, was sie da eigendlich bauen :D Aber eine volle Abrüstung dieser schmutzigen Waffen werden WIR höchstwarscheinlich nicht mehr miterleben (egal ob die Amerikaner jetzt von Abrüstung reden, das ist einzig und allein eine Image-Aufwertung nehme ich mal an). Bleibt nur zu hoffen das wir in Europa weitestgehend davon verschont bleiben!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.