Da ich in den letzten Monaten nicht viel Posten konnte, habe ich leider nicht über den Endzeit-Kurzfilm R´ha berichten können, was ich nun aber nachholen möchte. Zuerst einmal, schaut euch den Short an:

Wie ihr seht handelt es sich hierbei um einen sehr aufwendig gestalteten Kurzfilm, der fast schon ein wenig episch wirkt. Was gibt es also naheliegenderes, als daraus einen kompletten Film zu drehen. Das dachte sich auch Kaleb Lechowski, Erschaffer dieses Streifens. Seit der Veröffentlichung vor knapp drei Jahren wurde der Kurzfilm ungefähr 20 Millionen mal angeschaut und auch die Presse war höchst interessiert, als Hollywood Studios mit ihm ins Gespräch gingen, um aus der Geschichte eine Langversion für die Kinos zu machen. R’ha hat den Studios aber nicht in ihr Konzept gepasst. Eigentlich schade, aber diese Tatsache trieb Lechowski dazu an die Sache selbst in die Hand zu nehmen und so startete er eine Kampage über Kickstarter.

Diese wurde inzwischen erfolgreich finanziert und so kann der Filmemacher nun ohne Hollywoods Ketten sein Werk realisieren. Ich bin jedenfalls sehr gespannt und halte euch auf dem Laufenden!

Am  14.07.2016 kommt die lang ersehnte Fortsetzung zu Independence Day in die deutschen Kinos. Der Film hat damals neue Maßstäbe gesetzt und das Genre der Alien Invasionen neu definiert. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob der zweite Teil auch wieder so ein Hype wie damals auslöst, aber gut aussehen tut der Streifen allemal.

INDEPENDENCE DAY 2 trägt den Beititel „Wiederkehr„, denn die Aliens, die damals ganze Städte in Schutt und Asche gelegt haben, kommen zurück und wollen ihr Werk beenden. Die Menschheit hat mit Hilfe der damalig erbeuteten Technologie zwar mächtig aufgerüstet, allerdings scheint es für eine problemlose Verteidigung nicht unbedingt zu reichen:

Independence Day [Blu-ray]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 12,99

4.0 von 5 Sternen (348 Kunden Reviews)

26 Neu & Gebraucht ab EUR 3,95

Das Deus Ex storymäßig zu den coolsten Computerspielen überhaupt gehört ist ja bekannt. Und Live-Action Trailer, also solche mit echten Schauspielern, sind auch nichts Neues. Aber mal ehrlich, wollt Ihr Deus Ex: Mankind Divided nicht auch als richtigen Spielfilm in den Kinos sehen, wenn Ihr euch diesen Trailer angeschaut habt?

Wir schon!

Deus Ex: Mankind Divided erscheint am 23. August 2016 für PC, PS4 und Xbox One und kann hier vorbestellt werden:

Deus Ex: Mankind Divided [PC]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 43,98

3.3 von 5 Sternen (9 Kunden Reviews)

11 Neu & Gebraucht ab EUR 43,98

Habt Ihr ihm Moment genug von staubigen, heißen Wüsten? Dann könnt Ihr euch auf 2307: Winter’s Dream freuen.

Der Streifen spielt, wie soll es auch anders sein, im Jahr 2307 und die Erde ist nur noch ein trauriger Eisplanet. Die menschliche Population wurde durch einen Virus zu 75% ausgelöscht und die Überlebenden hausen nun unter der Erde. Wissenschaftler versuchen durch Experimente den Menschen an diese neuen Bedingungen anzupassen, allerdings läuft dabei so einiges schief:

Plot:
The year is 2307 A.D. The earth is frozen over and virtually uninhabitable. The manmade Chimeric Virus wiped out over 75% of the population. The remaining humans live underground, unable to survive the sub-arctic temperatures. With no ‘man power’, scientists bio-engineered Humanoids that possess great strength, speed, and tolerance to extreme cold. A rogue humanoid named ASH-393 escapes from captivity and threatens to lead a humanoid rebellion against mankind. Arizona Federation leader, General Trajan, sends an elite team of Spartan 7 soldiers to hunt down and terminate ASH. Decorated veteran humanoid killer, Commander Bishop, will lead the team and face his greatest foe.

Hier der Trailer:

Weitere Infos folgen, wenn wir welche haben :)