The Last of Us* gehört ganz klar mit zu den besten Endzeit-Spielen, die jemals entwickelt wurden. Eine genial Story, in einer glaubwürdigen Welt und tolle Protagonisten. Und irgendwie hätte ich damals erwartet, dass mehr Entwickler auf diese Welle aufspringen und ähnlich gute Spiele in dieser Art machen würden. Allerdings blieb ein „Nachfolger“ bisher aus.
Neue Hoffnung weckt da aber die E3 Präsentation von Days Gone (Sony). Darin geht es dann nicht um durch Killerpilze mutierte Menschen, sondern ganz klassisch um Zombies. Das Ganze verpackt in einer Open-World, wobei ich mir gar nicht so sicher bin, ob das so eine gute Idee ist für ein storylastiges Spiel, und mit einer starken Story, soll es PS4-exklusiv erscheinen. Wann, ist noch nicht bekannt.

*Amazon Partner-Link

The Last of Us Remastered – [PlayStation 4]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 26,99

4.6 von 5 Sternen (489 Kunden Reviews)

34 Neu & Gebraucht ab EUR 26,82

system-shock2-gratis

Retrofans aufgepasst: Den Cyberpunk-Klassiker System Shock 2 gibt es für kurze Zeit gratis bei gog.com. Im Rahmen eines Stresstests für den hauseigenen Vertriebsclient GOG Galaxy, könnt Ihr das Spiel im Moment gratis abstauben. Ihr müsste dazu nur den Client runterladen und darin (!) dann das Spiel sichern. Dann habt Ihr es als Spiel in eurer Bibliothek und könnt es auch ganz normal, wie immer bei gog.com, DRM-frei runterladen.

Hier der Link: https://www.gog.com/

Gog.com hat außerdem die „SOMMERANGEBOTE 2016“ veröffentlicht und bietet viele Titel bis zu 90% günstiger an. Das ein oder andere Spiel ist dabei sicher einen Blick wert!

Da ich in den letzten Monaten nicht viel Posten konnte, habe ich leider nicht über den Endzeit-Kurzfilm R´ha berichten können, was ich nun aber nachholen möchte. Zuerst einmal, schaut euch den Short an:

Wie ihr seht handelt es sich hierbei um einen sehr aufwendig gestalteten Kurzfilm, der fast schon ein wenig episch wirkt. Was gibt es also naheliegenderes, als daraus einen kompletten Film zu drehen. Das dachte sich auch Kaleb Lechowski, Erschaffer dieses Streifens. Seit der Veröffentlichung vor knapp drei Jahren wurde der Kurzfilm ungefähr 20 Millionen mal angeschaut und auch die Presse war höchst interessiert, als Hollywood Studios mit ihm ins Gespräch gingen, um aus der Geschichte eine Langversion für die Kinos zu machen. R’ha hat den Studios aber nicht in ihr Konzept gepasst. Eigentlich schade, aber diese Tatsache trieb Lechowski dazu an die Sache selbst in die Hand zu nehmen und so startete er eine Kampage über Kickstarter.

Diese wurde inzwischen erfolgreich finanziert und so kann der Filmemacher nun ohne Hollywoods Ketten sein Werk realisieren. Ich bin jedenfalls sehr gespannt und halte euch auf dem Laufenden!

Am  14.07.2016 kommt die lang ersehnte Fortsetzung zu Independence Day in die deutschen Kinos. Der Film hat damals neue Maßstäbe gesetzt und das Genre der Alien Invasionen neu definiert. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob der zweite Teil auch wieder so ein Hype wie damals auslöst, aber gut aussehen tut der Streifen allemal.

INDEPENDENCE DAY 2 trägt den Beititel „Wiederkehr„, denn die Aliens, die damals ganze Städte in Schutt und Asche gelegt haben, kommen zurück und wollen ihr Werk beenden. Die Menschheit hat mit Hilfe der damalig erbeuteten Technologie zwar mächtig aufgerüstet, allerdings scheint es für eine problemlose Verteidigung nicht unbedingt zu reichen:

Independence Day [Blu-ray]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 3,49

4.0 von 5 Sternen (364 Kunden Reviews)

27 Neu & Gebraucht ab EUR 2,90