Auf Spendensuche für Wasteland 2…

Wasteland 2

Bild: http://www.kickstarter.com

Kennt ihr noch das PC-Spiel Wasteland aus dem Jahre 1987? Das Endzeitspiel gilt noch heute als spiritueller Vorgänger zu Interplays Rollenspiel Fallout aus dem Jahr 1997. Es war damals eines der ersten Spiele in dieser Richtung, die ein richtiges Rollenspiel-Konzept hatten. So gab es sehr viele Freiheiten und Entscheidungsmöglichkeiten und die Story wurde gleichzeitig in einem Buch (das dem Spiel beilag) erzählt.

Leider gab es nie eine Fortsetzung, aber das soll sich nun ändern. “Wasteland 2” von inXile Entertainment wird über das Crowdsourcing-Portal Kickstarter finanziert und konnte innerhalb der ersten 48 Stunden das benötigte Budget von 900.000 US-Dollar einspielen. Inzwischen liegt die Summe von bei $1,516,991 womit die Finanzierung für den PC, Linux und Mac sichergestellt ist. Eine Version für Konsolen ist nicht gedacht.

Wir finden, dass es eine wirklich tolle Sache ist. Fans finanzieren sich so ihr eigenes Spiel. Bleibt nur zu hoffen, dass inXile die hohen Erwartungen nicht enttäuscht. Wir halten euch auf dem Laufenden…

getDigital.de – dein Lieferant für Nerd-Stuff!

Nerd_Uhr

Wir Ihr sicherlich gesehen habt, wird unser neuestes Gewinnspiel vom Onlineshop getDigital.de gesponsert. Darum möchte ich diesen Shop mal etwas näher beleuchten. Das deren Sortiment durchweg cool und nerdig ist, brauche ich euch wohl nicht erzählen, darum habe ich mal deren Zuverlässigkeit getestet.

Als Objekt der Begierde habe ich diese Binäre Armbanduhr ausgewählt und über den selbsterklärenden Kaufprozess bestellt. Ein Tag später kam dies an:

Alles gut und sicher verpackt, dazu gab es dann noch ein paar Gutscheine für die nächste Bestellung. Über die schnelle Lieferung freuend, habe ich dann gleich mal die Uhr ausprobiert und bin auch hier mit der Qualität sehr zufrieden. Aufgrund des günstigen Preises hatte ich da starke Bedenken, aber die waren ungerechtfertigt. Die Uhr ist Top:

Ein cooles Teil und wer z.B. noch ein paar Geschenkideen sucht, sollte auf jeden Fall dort vorbei schauen. Und bei dieser Gelegenheit auch gleich an dem Gewinnspiel teil nehmen ;)

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Falling Skies – Trailer zur zweiten Staffel gesichtet

Wir mussten lange darauf warten, aber endlich hat TNT einen Trailer zur zweiten Staffel der Alien-Invasions- Serie “Falling Skies” veröffentlicht. Einen genauen Starttermin gibt es zwar nicht, aber es gibt Hinweise darauf, dass es im Juni 2012 los gehen könnte, da  der Pay-TV-Anbieter “Sky” dann TNT Serie HD startet und “Falling Skies” als eine der Top-Serien genannt wird. In den USA startet sie am 17. Juni beim Kabelsender TNT.

Hier der kurze Trailer, der einen kleinen Einblick in die kommenden 10 Folgen gibt:

Wer die Wertezeit etwas überbrücken möchte, sollte sich den Comic zur Serie reinziehen. Das Teil ist wirklich cool:

Falling Skies

Preis: EUR 7,06 inkl. MwSt, zzgl. Versand

3.3 von 5 Sternen (3 Kunden Meinungen)

36 Neu & gebraucht verfügbar EUR 0,91

Klartext: Falsche Propheten haben Hochsaison!

Fällt euch was auf? Vor kurzem dachte ich noch, dass dieser Weltuntergangs-Hype langsam vorbei ist und die Menschen dort draußen wieder ihren Verstand einsetzen. Die Nachrichtenagenturen und ambitionierte Welteruntergangs-Propheten rudern langsam zurück, sodass fast der Eindruck entstehen könnte, es würde wieder Normalität einkehren.  Selbst die NASA klärt inzwischen auf! Aber weit gefehlt: Das Geschäft mit dem Ende der Welt boomt!

Das zeigt zumindest das Ergebnis der Sekteninfo NRW. Demnach haben die Zeugen Jehova einen kräftigen Zuwachs an Jüngern bekommen, in dem sie an den Haustüren vor dem Ende der Welt warnten. Aber auch bei den esoterischen Abzockern rollt der Rubel. „Die Esoteriker haben den Weltuntergang entdeckt. Bislang waren es vor allem die Zeugen Jehovas, die Untergangsstimmung verbreiteten“, erläuterte Sabine Riede, Geschäftsführerin der Sekteninfo NRW in Essen. Hier wird gutgläubigen Menschen skrupellos das Geld aus der Tasche gezogen.

Und dann gibt es noch diese selbsternannten Propheten. Ein Beispiel:  Ich bin vor kurzem auf Google+ über so einen gestolpert, der meint mit irgend welchen wilden Berechnungen die Apokalypse voraus sagen zu können. Das schlimme daran ist, das er darüber auch noch ein Buch geschrieben hat. Und noch viel schlimmer ist, das der Typ sogar bei einem Verlag unter Vertrag steht. Spätestens im Verlagswesen, hätte man erkennen müssen, dass hier Abzocke betrieben wird, aber anscheint möchte man lieber ein Stück vom Kuchen ab haben. Sowas ist wirklich verdammt arm, oder besser gesagt widerlich!
Genau das selbe hier. Dieser selbsternannte Missionar warnt vor dem Ende der Welt, dass laut Bibel auch kommen soll, und schafft es so eine Menge Anhänger zu gewinnen. Und wie soll es auch anders sein, auch er schreibt und verkauft Bücher. Das Prinzip ist das selbe: Den Leuten Angst machen und dann die Kasse klingeln lassen. Ich könnte ewig weitere Beispiele nennen, aber ich möchte die Webseiten ungern noch weiter mit Links und damit mit Aufmerksamkeit versorgen. Ich möchte hier nur Aufklären und vielleicht auch ein wenig anprangern.

Mich stört diese ganze Geldmacherei gewaltig. Hier wird eindeutig mit den Ängsten der Menschen gespielt. Allerdings frage ich mich auch, was das für Menschen sind, die auf so etwas rein fallen. Ich habe kein Probleme damit, wenn jemand zur Kirche geht oder sich die Karten legen lässt. Aber wer zum Teufel ist so bescheuert und schließt sich einer Sekte, oder sonstigen Gesellschaft an, nur um zu glauben, dass man dadurch den Weltuntergang überleben könnte. Diesen ganzen Sekten-Gurus, falschen Propheten und selbsternannten Visionären sollte man das Handwerk legen.
Ich versuche hier im Blog immer wieder vor diesen Leuten zu warnen, aber ich gehe davon aus, das die Blackfear-Zielgruppe sowieso genug Verstand hat, nicht auf so etwas herein zu fallen. Darum stellt sich die Frage: Was kann man tun? Weiterhin aufklären und hoffen, dass einer dieser “Opfer” meine Beiträge ließt? Oder sollte man die Leichtgläubigen einfach ihrem Schicksal überlassen, weil sie es vor lauter Dummheit nichts Anderes verdient haben? Wie steht ihr dazu?

TV Tipp heute Abend: Zombieland + House Of The Dead 2 (ProSieben)

Zombieland

Zombieland (Screenshot aus dem Trailer)

Heute Abend,Sonnatg den 18.03.2012, kommt auf Pro 7 um 22:15 Uhr die Zombiekomödie “Zombieland“.Die Wiederholung läuft um 01:55 Uhr.
Inhalt: “Seit einer Virus-Katastrophe bevölkern grausame Zombie-Kannibalen die Erde. Der Student Columbus, ein neurotischer Angsthase, ist auf der Suche nach seinen Eltern in Ohio, dabei läuft ihm der coole Cowboy Tallahassee über den Weg, der auf Zombie-Jagd ist. Die beiden beschließen, die Reise gemeinsam weiter zu bestreiten und mit den Zombies kurzen Prozess zu machen. Das Chaos ist programmiert, als die Schwestern Wichita und Little Rock auf der Bildfläche erscheinen.”

Der Trailer:

 

Zombieland [Blu-ray]

Preis: EUR 7,77 inkl. MwSt, zzgl. Versand

4.2 von 5 Sternen (284 Kunden Meinungen)

35 Neu & gebraucht verfügbar EUR 4,99

Und ganz späht nachts läuft auf dem gleichen Sender um 03:20 UhrHouse Of The Dead 2: Dead Aim
Inhalt: “Auf dem College sind die Zombies los – aber auch ein Einsatzteam mit grimmigem Humor und großer Feuerkraft… Das ist ziemlicher Stuss, aber mit guten Masken und etwas Selbstironie hebt Regisseur Michael Hurst den Film über das Niveau des Vorgängers, den Trashpapst Dr. Uwe Boll 2003 über die Welt brachte.”

Hier der Trailer:

House of Dead 2 – Dead Aim [UMD Universal Media Disc] [UK Import]

Preis: EUR 1,41 inkl. MwSt, zzgl. Versand

(0 Kunden Meinungen)

2 Neu & gebraucht verfügbar EUR 1,41

(Texte: ProSieben.de + (TVtoday.de)