Schluss aus und vorbei. Leider. Nach nur zwei Staffeln wurde die Syfy-Virus-Serie Helix abgesetzt. Obwohl Helix damals mit Rund 1,82 Millionen Zuschauern recht erfolgreich gestartet ist, konnte sie zuletzt gerade mal 560.000 Zuschauer erreichen. Eindeutig zuwenig, darum hat der US-Kabelsender Syfy nun die Reißleine gezogen.

Ich finde das sehr schade, denn auch wenn ich bisher nur die erste Staffel gesehen habe, hat sie mir doch sehr gut gefallen. Helix ist sehr hochwertig produziert, bietet einen spannenden Plot um einen Virenausbruch und birgt eine Menge Geheimnisse und Verschwörungen in der Story. Aber das scheint dem Serienpublikum nicht genug zu sein. Mich würde mal interessieren, wie Ihr das seht. Trauert Ihr Helix hinterher? Oder seid Ihr froh, das die Serie vorbei ist?

Helix – Season 1 [Blu-ray]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 17,99

3.7 von 5 Sternen (61 Kunden Reviews)

21 Neu & Gebraucht ab EUR 6,74

Vielleicht für einige hier interessant: Postapokalyptischer Thriller im Jahre 2091, spielt in Europa.

Im Jahr 2091 haben die Führungseliten Europa nach einer Wirtschaftskrise und einer verheerenden Klimakatastrophe, zu Beginn des Jahrhunderts, das Reich unter sich aufgeteilt. In dieser vom ständigem Wettbewerb um die letzten Ressourcen geprägten Welt,  gerät Lukas Esterházy, der junge Kaisersohn aus Wien, auf der Suche nach seiner entführten Schwester in Schwierigkeiten. Im Nordosten des Kontinents braut sich ein militärischer Konflikt des starken russischen Heeres mit dem baltischen Städtebund, der Heimat von Agneta Kakys und den Familien in St. Petersburg zusammen. Währenddessen kämpft sich Jeffrey Tilsdale, ein Soldat der Londoner Armee, mit seinen Männern durch die unwirtliche Wüste in Südfrankreich.

Ihr merkt also, es ist richtig was los. Ähnlich wie in Game of Thrones gibt es verschiedene Parteien, die um die Vorherrschaft kämpfen. Nur halt in einer postapokalyptischen Welt.

Es gibt 2 Teile auf Amazon:

Der Untergang Europas: Vorbei und lange vergessen

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand):

3.9 von 5 Sternen (10 Kunden Reviews)

0 Neu & Gebraucht ab

Der Untergang Europas: Das Ende der Diaspora

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand):

4.3 von 5 Sternen (3 Kunden Reviews)

0 Neu & Gebraucht ab

Ich erinnere mich noch gut als ich Call of Duty das erste mal spielte. Es war ein Zweiter Weltkrieg-Shooter, der nicht nur innovativ, sondern auch richtig spannend war. Ich habe dieses Spiel und den Nachfolger geliebt, und immer und immer wieder im Singleplayer-Modus gespielt. Dann kamen die ganzen Nachfolger und Ableger, die zwar Spaß machten, aber mich nie so gefesselt haben, wie die ersten beiden Teile. Gut, allesamt waren technisch immer sehr beeindruckend, aber die Story war immer viel zu kurz und es kam nur noch auf den Multiplayer-Modus an. Eine Entwicklung, die mir richtig mißfiel. Mit Advanced Warfare kam (zumindest für mich) die Wende: Es gab eine Geschichte und tolle Charaktere. Die Story war nach wie vor viel zu kurz und auf keinen Fall einen Vollpreis wert, aber für ein paar Euro bei Steam im Angebot war es völlig ok.

Wie es scheint, geht diese positive Entwicklung mit Call of Duty: Black Ops III Reveal weiter. Denn zumindest der Trailer verspricht eine geile Geschichte:

Der Shooter wird am 6. November 2015 erscheinen, dann wissen wir mehr.

Diesen Monat bekommen wir die volle Mad Max Dröhnung. Nachdem es Anfang des Monats bereits einen neuen Trailer zum kommenden Kinofilm gab, dürfen wir jetzt endlich Spielszenen aus dem Spiel sehen.

Der Trailer gewährt einen Blick auf die postapokalyptische Zukunft, die verzweifelten Kämpfe, die Max führen und die Schritte, die er gehen muss, um in der Einöde zu überleben, nachdem er alles verloren hat – seine Familie, seinen Wagen und seinen Verstand. Der gesamte Trailer besteht aus von der Game Engine erzeugten Grafiken aus Spielablauf und Handlungssequenzen.

Das Spiel erscheint am 03. September für PlayStation® 4, Xbox One und PC.

Mad Max – [PlayStation 4]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 25,21

4.2 von 5 Sternen (119 Kunden Reviews)

33 Neu & Gebraucht ab EUR 17,99

blackfear

Die meisten Endzeitjunkies werden sicherlich schon einmal meine Liste aller Endzeitfilme vor 2013 durchstöbert haben. Da ich aus diversen Gründen eine kleinen Blog-Pause gemacht habe, wurde die Liste nicht mehr regelmäßig gepflegt, darum werde ich jetzt für jedes Jahr eine eigene Liste anlegen. Ich beginne darum mit dem letzten Jahr. Hier findet Ihr eine Übersicht aller wichtigen Endzeitfilme aus dem Jahr 2014:


Dead Within
Sechs Monate nach einer Zombie-Apokalypse versteckten sich ein Mann und eine Frau in einem Saveroom.

Dead Within [DVD] [Region 1] [NTSC] [US Import]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 29,00

(0 Kunden Reviews)

2 Neu & Gebraucht ab EUR 29,00


Die Bestimmung – Divergent
Divergent ist die filmische Umsetzung des ersten Bandes der gleichnamigen Trilogie von Veronika Roth. Eine Dystopie á la Die Tribute von Panem.

Die Bestimmung – Divergent [2 DVDs]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 7,99

4.1 von 5 Sternen (738 Kunden Reviews)

86 Neu & Gebraucht ab EUR 3,41


Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1
Die Fortsetzung des Endzeit-Epos: Katniss fürchtet um das Leben ihres geliebten Freundes Peeta, der mit anderen Tributen gefangen genommen wurde. So lässt sie sich nur schweren Herzens darauf ein, sich von der Präsidentin von Distrikt 13 zu einem Symbol der Rebellion aufbauen zu lassen.

Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 (Fanedition) [Blu-ray]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 12,94

3.8 von 5 Sternen (197 Kunden Reviews)

80 Neu & Gebraucht ab EUR 4,58

Continue reading „Endzeitfilme 2014“