Short book launch: Nach dem Ende

Und mal wieder eine kleine Buchvorsellung:

“Nach dem Ende”

Worüber handelt das Buch?
Kurzbeschreibung:

Vor 25 Jahren hat sich die Erde in ein Schlachtfeld verwandelt und die menschliche Zivilisation liegt in Trümmern. Die Überlebenden haben sich zurückgezogen und verbarrikadiert, denn die Toten sind auferstanden und gieren nach dem Fleisch der Menschen. Temple ist 15 Jahre alt und ist in diese Welt hineingeboren worden und kennt nichts anderes. Sie musste schon immer um ihr Überleben kämpfen und hat in ihren jungen Jahren schon mehrfach Verluste zu spüren bekommen. Auf ihrer Reise durch die versehrte Welt gelangt sie zu einer Siedlung mit freundlichen Bewohner. Doch sie muss flüchten, denn sie tötete ein Mann aus Notwehr, der sie versucht hat zu vergewaltigen. Verfolgt wird sie dabei von “Mason Todd”, der Bruder von dem Mann, der sie vergewaltigen wollte. Sie begegnet einen geistig, behinderten Mann, der nicht spricht und erfährt, das seine Oma erst kürzlich verstorben ist. Temple fühlt sich dem Mann verantwortlich und als sie einen Zettel bei ihm findet, mit der Adresse seiner Verwandten, möchte sie ihn dort hin bringen. Sie beschliesst den Mann “Dussel” zu nennen und beginnt die gefährliche Reise. Unterwegs warten nämlich nicht nur die lebendigen Leichen, sondern auch Mutanten und natürlich “Mason Todd”, der nur eines will: Rache.

Nach dem Ende

Preis: EUR 8,99 inkl. MwSt, zzgl. Versand

3.5 von 5 Sternen (30 Kunden Meinungen)

62 Neu & gebraucht verfügbar EUR 3,50

(Bild: amazon.de)

3 comments

  1. Hab mir gleich nach dem Lesen ein Kukri gekauft. Einfach mal die Google-Bildersuche benutzen. Hammer-Teil. ;)

    Bücher, welche ich noch empfehlen kann:
    J.L. Bourne – Tagebuch der Apokalypse 1 und 2 (3. Teil kommt demnächst raus)
    Brian Keene – Totes Meer
    Robert Merle – Malevil (Apokalypse französisch;))
    David Moody – Herbst-(Begin, Läuterung, Stadt, Zerfall)
    David Moody – Im Wahn, Todeshunger (dritter Tel kommt bald) gewöhnungsbedürftig

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>