State of Emergency – ein Endzeit Cryengine 3 Mod

Für den Endzeitkracher Crysis 2 wird zur Zeit an einen noch viel postapokalyptischeren Mod gebastelt: State of Emergency!
Die Modifikation auf Basis der Cryengine 3 wird es in sich haben. In bester Zombie-Survival-Action-Manier kämpft ihr gegen die Untoten, müsste Nahrung suchen, Autos knacken, ein eigenen Haus reparieren und sich zu dem noch mit anderen Überlebenden auseinander setzen. Außerdem soll es verschiedene Städte und Dörfer geben mit denen ihr Handel treiben könnt. Das ganze dann natürlich im Multiplayer.
State of Emergency soll auch für Laptops optimiert werden, damit nicht nur Besitzer von High-End-Rechnern in die postapokalyptische Welt eintauchen können.
Als Endzeitfan bleibt also nur zu hoffen, dass der Modder Johnny Guitar dieses Projekt bis zum Ende durchziehen wird. Einen Release-Termin gibt es leider noch nicht.
Weitere, tolle Screenshots gibt es auf pcgames.de! Wer an einem Alpha-Test teilnehmen möchte, kann sich HIER direkt beim Endwickler melden.

Crysis 2 – Limited Edition (uncut)

Preis: EUR 16,99 inkl. MwSt, zzgl. Versand

3.7 von 5 Sternen (307 Kunden Meinungen)

31 Neu & gebraucht verfügbar EUR 9,99

Quelle und Screenshots: pcgames.de

3 comments

  1. Hm, da werd ich mir wohl Crysis 2 auchmal zulegen müssen (nehme doch an dass man das nur damit Spielen kann?)
    Da gibts ja auch noch ganz nette andere Mods (oder wird es geben)
    Zwar kein Weltuntergang aber Schiffuntergang (Titanic) und Jurassic Park…:)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>