Blackfear – Endzeit

Postapokalyptisch seit 2010…

TV TIPP: REC (Arte)

| 1 Kommentar

Morgen, Samstag den 17. September 2011 kommt um 1:35 Uhr auf ARTE der Film “REC”.
Natürlich gibt es  ihn auch DVD – wer ihn in seiner Sammlung haben möchte: [Rec]

Worüber handelt der Film?

TV-Moderatorin Angela (Manuela Velasco) und ihr Kameramann Pablo drehen eine Doku über die Nachtschicht der Feuerwehr, da gellen die Sirenen: Eine alte Frau wütet in einem Mietshaus – Beginn einer Zombie-Epidemie. Als die Behörden das Haus abriegeln und unter Quarantäne stellen, sind Angela und Pablo im blutigen Irrsinn gefangen..

 

(Bild + Text: tvtoday.de)

Ein Kommentar

  1. Der Film ist nicht übel.
    Die Handlung fängt relativ langsam an, baut aber mit der Zeit eine immer unheilvollere Spannung auf und kommt dann auch richtig in Fahrt. Die letzten Szenen waren ja mal so richtig fieß…
    Die Schauspieler sind gut und die Rollen wirken authentisch und handeln gut nachvollziehbar. Als versierter Zombie-Experte schüttelt man natürlich öfters den Kopf, warum die Leute sich nicht mal richtig bewaffnen und ordentlich “aufräumen” anstatt nur ständig wegzurennen. :D
    Aber ich schätze in Panik und in Angesicht einer unbekannten Krankheit würden die meisten Menschen so handeln.
    Die Kameraführung (im Cloverfield-Stil) mag etwas anstrengend sein, sorgt aber in ihrer pseudodokumentarischen Perspektive für ein Gefühl als wäre man mittendrin.

    Fazit: Einfach klasse! Danke für den TV-Tipp! :)
    Wäre ohne den Artikel vermutlich nie auf den Film gestoßen…

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.