Warm Bodies – Kommen nun die Weichei-Zombies?

Zombies? Das sind doch diese hirnlosen, schlurfenden Kreaturen, die man nur mit einer Kugel in den Kopf töten kann! Doch wartet, jetzt gibt es einen neuen Trend: Zombies mit Gefühlen, die sich auch noch verlieben können:
Mit “Warm Bodies” kommt jetzt so ein Zombie-Film in die Kinos und springt auf den Twilight-Weichei-Zug auf. Nicht das schon Vampire verweichlicht wurden, jetzt macht man auch noch mit Zombies weiter. Bei dem Streifen handelt es sich um die Verfilmung des Romans Warm Bodies von Isaac Marion in dem sich ein Zombie in eine Sterbliche verliebt.

Hauptfigur ist der Zombie R (Nicholas Hoult), der durch die postapokalyptische Welt streift, Hirne frisst und andere Sachen anstellt, die ein Zombie halt so macht. Doch irgendwann futtert er das Hin von Perry und bekommt da druch ein Teil dessen Erinnerungen, was auch die Liebe zu dessen Freundin Julie beinhaltet. Und so nimmt die Romanze ihren Anfang…

Ganz ehrlich? Ich habe keine Ahnung was ich davon halten soll. Zombies, die sich verlieben können? Und noch viel schlimmer, Menschen die auf diese Liebe eingehen? Für mich passt das alles nicht zusammen. Zombies sind Munitionsfutter und diese Verweichlichung von Monstermythen ist ein Trend, der mir nicht gerade gefällt. Wer trotzdem wissen möchte wie liebes-tolle Zombies aussehen, der kann den Film ab den 10. August 2012 in den deutschen Kinos sehen!

Warm Bodies

Price: EUR 5,76

4.6 von 5 Sternen (39 customer reviews)

85 used & new available from EUR 0,94

Foto: © 2012 Concorde Filmverleih GmbH

4 comments

  1. Auch wenn ich zugeben muss, dass mir Twilight sehr gut gefallen hat (und das obwohl ich näher an der 30 als an der 20 bin) kommt mir diese Idee mit dem hübschen, verliebten Zombie-Jungen außerst blöde vor, vielleicht guck ichs mir mal an wenns im Free-TV läuft ;)

  2. Alswo wenn Sie sich in den Zombie verkanllen sollte, der as Hirn ihres Freundes gefressen hat … ist ja irgendwie sehr kannibalistisch! Partnerbetrug hoch zwei sozusagen.

  3. Nicht zu vergessen, ich dachte immer Zombies sind verwesende Tote. Wie gestaltet sich da die Liebesbeziehung, wenn ihm plötzlich mal ein Finger abbricht oder die Zunge beim gleichnamigen Zungenkuss zwischen ihren Lippen hängen bleibt?

    Wie eklig ist das denn?

    Da halte ich es doch lieber mit TWD…

  4. hey, also ich das ist doch nun echt totaler Scheiß, oder nicht? Wo ist denn da die Logik??? Das sind dann keine Zombies mehr, sondern MENSCHEN, die einfach nur WIE Zombies AUSSEHEN!!! Also ich würde mir das auf keinen Fall reinziehen… Das ist einfach nur blöde.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>