Xsyon Apocalypse – Online RPG mit Freiheiten?

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich darüber geschrieben, dass es toll wäre ein postapokalyptisches Online RPG wie Ultima Online zu haben, in dem man alle erdenklichen Freiheiten hat. Was ich zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht wusste, ist das bereits an einem solchen Spiel gearbeitet wird. Ein kleines Team arbeitet seit 5 Jahren im Ort Stateside im US-Bundesstaat Nevada an dem Titel Xsyon Apocalypse!

Screenshot (c) xsyon.com

Das besondere an dem Titel ist die in anderen MMORPGs vermisste Freiheit. So haben die Spieler z.B. die Möglichkeit eigene Städte inkl. Einrichtung zu erbauen, aber auch wieder zu zerstören. Und selbst die Landschaft kann man durch Terraforming verändern und eigene Gräben, Straßen oder was auch immer anlegen.  Jeder richtige Rollenspieler weiß sofort, was für spannende Geschichten aus solchen Features entstehen können. Aber das ist natürlich längst nicht alles. So soll es eine lebendige Flora und Fauna geben, die auch dringend benötigt wird, damit sich die Spieler mit Lebensmittel selber versorgen können. Angeln, Ackerbau und jagen stehen also auf der Tagesordnung und bringen Realismus ins Spiel.

Aber auch sonst geht Xsyon andere Wege als die üblichen Onliner. Man kann Tiere zähmen und züchten, Gebäude verkaufen oder vermieten, Stämme bilden, sein eigenes Handelsimperium aufbauen und noch viele, viele andere Dinge sind möglich. Das Ganze ist dann in einem Endzeit-Setting angesiedelt und man kann sozusagen eine neue Welt und eine neue Gesellschaft erschaffen.

 

Aktuell könnt Ihr das Projekt auf Kickstarter unterstützen. Unterstützer bekommen unter anderem Ingame-Gegenstände oder Mitgliedsabos für Xsyon. Wer möchte, kann auch schon in die Trial-Version reinschnuppern. Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf das Spiel und werde die Entwicklung weiter verfolgen!

6 comments

  1. und, gibt es schon ein Fazit ? Ich bin jetzt seid einem Monat dabei und es macht mir Spaß, auch wenn der Einstieg etwas schwer war.
    lg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>