Zombie-Kurzfilm: Scusa Amore

Scusa AmoreFederico Ichi Scargialis rührt im Moment kräftig die Werbetrommel zu seinem Zombie-Kurzfilm “Scusa Amore”. Jeden falls hat er mir und wohl auch vielen anderen Blogs seinen Film kurz vorgestellt.
Der Streifen wurde mit einem LG OPTIMUS, also einem Handy, gedreht und anschließend digital Überarbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, allerdings ist der Streifen nur was für harte Jungs. Wer keinen Faible für Blood und Gore hat sollte nicht auf play drücken ;-)

5 comments

  1. We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE! We want GORE!

  2. Der streifen hats ja in sich ^^ ich finde ihn geil

    hehe aber ich sehe den schon eher als komödie XD (hmm is das ein gutes zeichen….?)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>