Asteroid 2012 DA14 schießt knapp an uns vorbei!

Durchschnittlich alle 40 Jahre kommt uns ein Asteroid gefährlich nah sagt die Nasa und morgen, am Freitag den 15.02.2013 ist es wieder soweit. Der 45 Meter im Durchmesser große Gesteinsbrocken rast mit ca. 28.080 km/h an uns vorbei. Am Freitag um ca. 20:24Uhr kommt er uns mit einer Entfernung von ca. 27.650 Kilometern der Erde am am nächsten. Wenn man bedenkt das z.B. unsere Kommunikationssatelliten in 36.000 Kilometer Höhe um uns kreisen ist das also verdammt nah.

Für die Bildzeitung ist das mit Titeln wie „Schießt DIESER Asteroid unsere Satelliten ab?“ natürlich wieder ein gefundenes Fressen, aber die Nasa und die europäischen Kontrolleure der Weltall-Satelliten geben Entwarnung. Genau wie eine Kollision mit der Erde sei auch dies höchst unwahrscheinlich. Es wird also alles gut ;)

Kommentar verfassen