Auslöschung – Natalie Portman geht im neuen Trailer in die Todeszone

Unheimliche Anomalien, so schön und doch so gefährlich. Und Natalie Portman geht mitten hinein. In „Auslöschung“ geht es um eine geheime Regierungsorganisation und  eine mysteriöse Zone, die aus unbekannten Gründen vor 30 Jahren entstanden ist und seit dem permanent untersucht wird. Allerdings verläuft das Ganze nicht so erfolgreich, da alle bisherigen Teams, die diese Zone betreten haben, an Krebs verstarben.  Natalie Portman ist als Biologin „Lena“ Teil des nunmehr zwölften Teams, zusätzlich bestehend aus einer Anthropologin, einer Psychologin und einer Landvermesserin, das in das Gebiet geschickt wird und dessen Geheimnisse lüften soll.

Der Film basiert auf den ersten Teil der Romanreihe Southern Reach* von Jeff VanderMeer und wird vom Regisseur Alex Garland umgesetzt, der zuletzt mit seinem Hit Ex Machina für Schlagzeilen sorgte. Leider müssen wir uns aber noch ein wenig Gedulden, denn der deutscher Starttermin ist erst am 22.02.2018 angesetzt.

Bis dahin könnt Ihr die Wartezeit aber schon einmal mit dem Roman überbrücken:

Auslöschung #1 Southern-Reach-Trilogie: Roman

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 9,99

3.6 von 5 Sternen (74 Kunden Reviews)

22 Neu & Gebraucht ab EUR 6,79

Kommentar verfassen