Christliche Sekte sagte das Ende der Welt für den 30. Juni 2012 voraus!

Sektenführer José Luis de Jesús Miranda

Sektenführer José Luis de Jesús Miranda (c) dailymail.co.uk

Das wurde aber auch höchste Zeit. Nachdem der Maya-Weltuntergang am Ende des Jahres 2012 und die Voraussagungen von Harlod Camping mehr oder weniger alle revidiert wurden, hat nun eine neue Sekte den Weltuntergang für den 30. Juni 2012 bekannt gegeben.

Zumindest behauptet das José Luis de Jesús Miranda, spiritueller Führer der christlichen Sekte „Growing in Grace International“ aus Amerika. Er sagt von sich selber, dass er der Antichrist sei und dass die jüdischen Lehren von Jesus falsch wären. Ihm nach sind nämlich die Lehrern des Apostels Paul die einzig wahren. Woher er das weiss? Ganz einfach, er steht im direkten Kontakt mit dem toten Apostel. Wenn das Dean und Sam hören würden!
Jedenfalls soll es am 30. Juni dieses Jahres eine Art Transformation geben, bei der alle Menschen sterben sollen. Naja, nicht komplett alle, da die Anhänger und zahlenden Mitglieder dieser Sekte überleben werden, was für den Sektenguru sicherlich verdammt praktisch ist.

Die ganze Story könnt Ihr hier nachlesen. Wir sind auf jeden Fall schon sehr gespannt, welche Pressemitteilung er am 01. Juli abgeben wird und halten euch natürlich auf dem Laufenden!

14 thoughts on “Christliche Sekte sagte das Ende der Welt für den 30. Juni 2012 voraus!”

  1. Leprechaun says:

    Och nicht schon wieder…

    Wieso stehen immer Tote mit Leuten in Verbindung, die eine Menge Geld von ihren Anhängern bekommen und nie mit Leuten, die kein Geld dafür nehmen?

    Ich gründe nun auch ne Sekte, Name: „Die, die den Leprechaun anbeten“

    Du willst mein Anhänger werden? Kein Problem, gegen Einwurf kleiner Münze (Scheine schreckt ab) kannst auch DU Mitglied werden. Die Aufnahmegebühr beträgt 1000€. Da Münzen schwer sind, nehme ich aber auch Scheine…..

    1. Thompsen says:

      Wie passend, da ein Leprechaun ja sowieso einen Geldschatz hortet. In Irland kannste das vielleicht aufziehen: „Heil dir, Leprechaun!“ :D … achja, ich will kostenloses Ehrenmitglied werden. Anträge werden wohin geschickt? ;)

      Ansonten ist es auch mein langfristiger Lebensplan Sektenguru zu werden. Scheint der einzige Weg zu sein um schnell und einfach an viel Geld zu kommen!

  2. Spdiy says:

    Zitat:Jedenfalls soll es am 30. Juni dieses Jahres eine Art Transformation geben. Zitat Ende.
    Hat da jemand zu viel Mass Effect 3 gespielt?
    Wenn ich den Spinner schon mit seinen zwei fingern an der Stirn sehe. Es waren eh Aliens, die uns erschaffen….. woher ich das weiss? Ich bin eins ;)

    Diese ganzen Sektenspinner sollen mal Fakten nennen und nicht mit irgendwelchen toten reden. Ich versteh einfach nicht, wie man darauf reinfallen kann….. man man man

  3. Spidy says:

    Oh es heisst eigentlich SPIDY und nicht spdiy :D Kommt davon, wenn man nebenbei mit Sirius G Telefoniert…..

  4. Leprechaun says:

    Ja Spidy, Kondensation bitte, wenn du postest ;-). Telefonate mit meinem Heimatsystem hin oder her, so kann das nicht weiter gehen ;).

    @Thompsen
    Entweder Sektenguru oder Politiker, beide bekommen relativ einfach viel Geld. Da ich kein charismatischer Typ bin, bin ich am überlegen bei der FDP einzusteigen….ach ne moment, da wäre ich verloren, die kommen wohl nicht mehr über die 5% :-). Was nehme ich dann.

    1. Thompsen says:

      Nimm die Piraten. Dafür reicht ein ultra cooler Twitter-Name :D

  5. Hans Grubers Bruder says:

    Was sind denn eigentlich „Vorausgasungen“ im ersten Satz des Artikels?

    1. Thompsen says:

      Oh, vielen Dank für den Hinweis. Das war die Version für unsere schwedischen Mitleser. Wir haben das Wort aber nun eingedeutscht ;)

  6. Leprechaun says:

    Hey super. Meine Frau hat mich gerade darauf hingewiesen, wenn die Welt am 30.6. untergeht, dann habe ich kein Geburtstag mehr….Juhuuuu ich Nulle dann nicht und bleibe x9 Jahre alt :-).

  7. Spidy says:

    @Leprechaun ich gelobe Besserung :D Aber die Idee mit der Leprechaun-Sekte find ich gut. Ich hab schon nen Anhänger von meiner Irlandreise und da die Welt ja untergeht hab ich mir nen Kredit über ein paar Millionen angeschafft. Ich könnte also ganze viele Münzen spenden und vielleicht springt ja ein Ehrenplatz bei der Weltuntergangs-Aftershowparty raus? ;)
    Ach so und übrigens bezog sich das „Mass Effect 3“ spielen auf den Herren „José Luis de Jesús Miranda“. Es gibt ja eindeutige Beweise das er das Spiel gespielt hat ;)

  8. Mäse says:

    Juchu! Eine neue vorhersage ^^ ich hatte schon angst es gibt keine mehr! hmm aber 30. Juni? Juli ist doch Open Air Zeit :(

  9. Schmauch says:

    ich finde (jetzt aus rein wirtschaftlicher sicht) der verbleibende zeitraum ist viel zu kurz bemessen ! (keine 2 monate mehr) der 30. september hätte es doch auch getan oder ?

    ach ja wenn ich jetzt eine 666 auf den arm tätowiren lasse (und dazu einen schmetterling) werde ich erlöst ? cewl

  10. Anonymous says:

    @Spidy

    Bitte das Geld überweisen auf Kto.-Nr. 54689-666-Regenbogen. Du bekommst dafür einen Superplatz bei der Aftershow-Party nach dem 21.12. direkt neben mir. Wir können dann vom lauschig warmen Plätzchen unter dem Lebensbaum alle Beobachten, die NICHT auf mein Konto überwiesen haben.

    Übrigens die Bankleitzahl fehlt nicht, ist wie mit der Nummer der Feuerwehr, es kommt immer bei mir an ;)

  11. Pingback: COMUNICATO STAMPA DEL GOVERNO DI DIO SULLA TERRA « Crescendo in Grazia
  12. Trackback: COMUNICATO STAMPA DEL GOVERNO DI DIO SULLA TERRA « Crescendo in Grazia

Kommentar verfassen