Drohung auf meinem Anrufbeantworter. Weltuntergang?

Ok, wir wissen da draußen gibt es viele seltsame Menschen. Und Themen wie Weltuntergang oder Apokalypse scheinen solche Menschen magisch anzuziehen. Nun bin ich  eher der Typ der seinen Anrufbeantworter nur sehr unregelmäßig abhört und so habe ich erst heute folgende Nachricht gehört:

„Wenn Sie den Text zum Weltuntergang nicht in einer halben Stunde löschen, zeige ich Sie an! (aufgelegt)“ (Nachricht vom 16.02.2014)

Kein Scherz, das ist wirklich der original Ton. Ein paar Tage zuvor hatte schon öfters jemand angerufen und entweder sofort wieder aufgelegt oder irgendwas unverständliches von Weltuntergang gemurmelt. Ich vermute mal es geht um dieses Posting. Leute, jetzt mal im Ernst, nimmt das wirklich jemand für bare Münze? Wer blackfear.de öfters besucht, weiß dass wir immer mal wieder über Weltuntergänge schreiben, wenn ein Guru wieder einmal so etwas behauptet, irgendein Kalender endet oder es sonst wo steht. Wir schreiben sogar so oft über einen möglichen Weltuntergang, dass selbst der dümmste erkennen muss, dass es sich hierbei um Satire handelt. Nur mal so als Wink mit dem Zaunpfahl, falls der Anrufer das hier ließt. Und da drohen bei mir sowieso nicht zieht, werden wir weiterhin über alle möglichen Weltuntergänge schreiben. Nun sogar ausführlicher als zuvor.

Ich denke nur die ganze Zeit über eine Sache nach. Dieser Anrufer scheint das Thema Weltuntergang ziemlich ernst zu nehmen und eventuell glaubt er sogar an diesen Unfug. Da stellt sich aber doch die Frage, was es ihm bringt wenn ich dieses Posting lösche? Verhindere ich dadurch den Weltuntergang? Sicherlich nicht, also wo liegt der Sinn im Löschen? ;)

8 thoughts on “Drohung auf meinem Anrufbeantworter. Weltuntergang?”

  1. Anti Piracy Service says:

    Deren ernst? Ja wow, krass. Aber auch unglaublich, dass du das so locker hinnehmen kannst. :D wie hat der überhaupt deine Telefonnummer herausgefunden?

    1. Thompsen says:

      Telefonnummer muss ich ja angeben wegen Impressumspflicht und so…

  2. Rock_Zombie says:

    Unglaublich, immer wieder Lustig was es für Deppen gibt :D
    Um die Telefonnummer herauszufinden hab ich jetzt 10 sekunden gebraucht, leider ziemlich leicht.

    Keine Sorge von mir gibts keine Anrufe :)

    1. Thompsen says:

      Bin gerade am überlegen den Anruf bei Youtube hochzuladen :D

  3. Ellen van Thom says:

    Sone Leute haste leider immer mal wieder dabei…
    Hol dir einfach ein Prepaid-Handy für das Impressum, dann bleibt deine eigene Nummer von sowas verschont…
    Ansonsten nicht ernst nehmen: „Die spinnen, die Römer!“ ;)

  4. Michael says:

    Ja es gibt leider echt zu viele Menschen die nicht ganz gescheit sind, aber da muss du wohl durch :D Naja lass dich nicht einschüchtern von solchen Menschen

    Micha

  5. Tobias Claren says:

    Der Macher von Hundefeind.de hatte damals die Drohanrufe auf seinem AB ins Forum hochgeladen. Das ist auch legal.
    Ich selbst würde, wenn sie übertragen wurde sogar die Nummer, und wenn daraus ermittelbar Name und Adresse angeben… Auch das ist legal.

    Und wenn meine Webseite läuft, werde ich sehr viele Drohanrufe bekommen…..

  6. Tobias Claren says:

    Noch was:
    Telefonnummer anzugeben ist übrigens nicht mal bei einer kommerziellen Seite Pflicht:
    http://www.e-recht24.de/news/abmahnung/1023.html
    Für die schnelle Kontaktaufnahme reicht die Angabe einer eMail.

    Bei einer nichtkommerziellen Seite wie dieser (anscheinend) gilt immer noch, dass auch ein Impressum nicht zwingend vorgeschrieben ist.

    Was eine Telefonnummer angeht, da könnte man ja auch einen kostenlosen Dienst wie Call-Manager.de nutzen. Die 0911-Nummer (irgendwo in Bayern) empfängt Anrufe und Faxe, und leitet sie sofort an eine eMail-Adresse weiter.
    Man kann einstellen, wie der Betreff aussehen soll. Z.B. die komplette Telefonnummer und Uhrzeit und Datum, etc..
    Man hat also auch sofort eine Datei oder PDF im Email-Postfach die man wenn man will veröffentlichen kann ;-) . OK, bei einer Fritzbox etc. geht das auch problemlos.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: