Dystopische Hörspielreihe: CASSANDRA’S RUN

Cassandras Run Logo rund Wir haben wieder mal neues gratis Futter für Hörspielfans entdeckt: CASSANDRA’S RUN! Es spielt in einer dystopischen, konzerndominierten Welt und bietet den Hörern mehr als nur ein einfaches Hörspiel. Während der Liveübertragungen von neuen Folgen habt Ihr die Möglichkeit selbst mitzuentscheiden, wie die Protagonisten vorgehen sollen.

Die bereits gesendeten Folgen stehen unter Creative Commons und können auf der Hompage gestreamt oder heruntergeladen werden.

Hier geht es zur ersten Folge: Cassandra’s Run #1: CASSANDRA’S RUN
„Nürnberg, 6. Dezember 2034. Heute.Gerüchten zufolge soll NorCon in der alten Stadtbibliothek ein geheimes Forschungslabor eingerichtet haben. Eine unbekannte Runnerin namens Cassandra bekommt von Sul den Auftrag, in das Gebäude einzudringen, das Labor zu finden und einen Virus in die Rechneranlage einzuspielen.Ein Spaziergang – doch nur scheinbar … [!]

2 thoughts on “Dystopische Hörspielreihe: CASSANDRA’S RUN”

  1. Leprechaun says:

    Für mich eine der besten Hörspielserien, die ich jemals gehört habe.

    Liegt vielleicht auch daran, dass ich die Gegend, in der Cass spielt teilweise kenne.

    Als ich die erste Folge hörte, die ersten paar Minuten, die Radiosendung über einen Angriff der Waldschrate in Erlangen, einfach genial.

  2. Daniel says:

    Sehr schöne Hörspiel Reihe. Und das mit dem mit entscheiden find ich einfach nur geil.

Kommentar verfassen