E3 Highlight: Metro Exodus wird der nächste große Endzeit Kracher!

Die Metro Reihe ist nicht nur eine der besten postapokalyptischen Buchreihen, sondern auch eine der intensivsten Spielerfahrungen der letzten Jahre. In Metro 2033 und zuletzt in Metro: Last Light haben wir uns als Artjom, der ebenfalls der Protagonist in den Buchvorlagen von Dmitri Alexejewitsch Gluchowski ist, durch die U-Bahntunnel Moskaus gekämpft. Wir haben feindlich gesinnte Gruppen bekämpft, uns in einer vergifteten Umwelt behauptet, Mutanten besiegt und paranormalen Horror überlebt. Im kommenden Ableder Metro Exodus* zieht es uns nun mehr an die Oberfläche, denn zusammen mit den Rangers suchen wir neuen, sicheren Lebensraum für unsere Mitmenschen.

Und warum das der Hammer wird, seht ihr im aktuellem E3 Trailer:

Wie ihr im Trailer sehen könnt bietet der neue Teil eine ganze Menge Neuerungen. Zuvor gab es zwar schon einen ziemlichen intensiven Überlebenskampf in den Tunneln, aber in Exodus wird der Survivalanteil auf ein neues Level gehoben. Man erforscht Russlands Wildnis in nicht linearen Leveln und erlebt dabei alle Jahreszeiten, inklusive dem nuklearem Winter.

Die Neuerungen im Überblick:

  • Du hast eine mobile Basis in Form einer schwer gepanzerten Dampflok für deine Ranger
  • Sandbox Survival in nicht linearen Leveln
  • Tag- und Nachtwechsel mit dynamischen Wettereffekten
  • Neue Kampf- und Schleichfertigkeiten
  • Eine dynamische Geschichte, in der sich deine Entscheidungen auswirken und du über das Leben deiner Kameraden entscheidest

Ihr sehr also, es gibt viel zu tun und ich freue mich schon jetzt endlich wieder die Metro und dieses mal auch dessen Umgebung unsicher zu machen. Wir müssen allerdings noch etwas warten, denn das nächste Kapitel der Metro-Saga erscheint erst 2018.

Metro Exodus [Day One Edition] – [PlayStation 4]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 69,99

(0 Kunden Reviews)

1 Neu & Gebraucht ab EUR 69,99

Kommentar verfassen