Endzeit-Deckbauspiel: Nightfall (Pegasus Spiele)

Eine Welt in völliger Dunkelheit, in der nicht mehr die Menschheit an der Spitze der Nahrungskette steht und dunkle Kreaturen, wie man sie einst nur aus Sagen und Mythen kannte die Herrschaft übernommen haben, dass ist die Welt von Nightfall! Was sich anhört wie der Plott eines guten Endzeitfilm ist in diesem Fall überraschender Weise die Grundhandlung eines Gesellschaftsspiels. So richtig mit Karten und Regeln. Doch kann ein Deckbauspiel eine postapokalyptische Atmosphäre aufkommen lassen und für Spannung sorgen? Wir haben uns das bei Pegasus Spiele erschienene Werk mal genauer angeschaut…

Was für ein Spiel ist das?
Wie bereits gesagt, handelt es sich bei Nightfall um ein so genanntes Deckbauspiel. Das heißt, jeder Mitspieler baut sich durch das Ziehen und Zukaufen von Karten, die Ihr oben im Bild erkennen könnt, ein eigenes Kartendeck auf, aus dem er dann seine Kreaturen und Fähigkeiten ausspielen kann. Das Ganze funktioniert ähnlich wie bei einem Strategiespiel auf  dem Computer, in dem man erst Ressourcen sammelt, um dann Einheiten bauen oder kaufen zu können. Gekämpft wird auch ähnlich. In jeder Runde greifen die zuvor platzierten Kreaturen den gewünschten Gegner an und dieser kann mit seinen Einheiten kontern.

Scheint kompliziert zu sein…
Das scheint es im ersten Moment wirklich.  Es war unser erstes Deckbauspiel und so mussten wir uns erst einmal durch das Handbuch kämpfen. Wobei kämpfen eigentlich das falsche Wort ist, da dieses Handbuch zur enormen Atmosphäre des Spiels beiträgt. Es ließt sich nicht wie eine typische Spielanleitung, sondern wird eher wie ein Endzeitroman eingeleitet. In kurzen Geschichten wird die Welt beschrieben und gleich wird eines klar: Es wird düster und es gibt eine Menge Aktion. Das Spiel an sich wird dabei sehr gut und auch für totale Anfänger mit vielen Fallbeispielen sehr gut erklärt. Nach ca. einer halben Stunde konnten wir dann unsere erste Runde beginnen, die noch etwas holperig verlief und wir einige Situationen noch einmal nachschlagen mussten, aber spätestens ab der zweiten Runde ging alles locker und einfach von der Hand.
Das Spiel ist in verschiedene, fest vorgeschriebene Runden aufgeteilt in der die Spieler angreifen, kaufen oder verteidigen können. Alles ist klar und einfach geregelt und es kam bisher nie zu Streitereien wegen irgend welchen Unklarheiten. Die Einsteigerfreundlichkeit ist ein klarer Pluspunkt von Nightfall!

Und macht es denn auch Spaß?
Ein klares Ja! Das Spiel ist sehr düster gehalten und es baut sich sofort eine tolle Spielatmosphäre auf, die auch konstant hoch gehalten wird. Das liegt an einer ganz besonderen Eigenschaft von Nightfall: Auch wenn man als Spieler gerade nicht an der Runde ist, so kann man doch immer mit den gerade ausgeführten Aktionen der Mitspieler interagieren und seine eigenen Karten weiter ausspielen. Da durch wird es nie langweilig und man hat eigentlich immer etwas zu tun.

Und die Langzeitmotivation?
Die ist auf jeden Fall gegeben. Zum Einem gibt es wirklich viele Kreaturen und Befehlskarten im Spiel,  sodass man immer wieder neue Strategien spielen kann und auch muss. Zum Anderen gibt es bereits die ersten Erweiterungen als Ergänzung zum Grundspiel, die nicht nur neue Einheiten, sondern auch teilweise völlig neue Spielstrukturen bieten. Für genügend Abwechslung ist also gesorgt.

Fazit:
Uns macht Nightfall wirklich sehr viel Spaß. Es ist auch für Anfänger bestens geeignet und schaft es eine tolle, düstere, postapokalyptische Atmosphäre auszubauen, wir wir es von einem Gesellschaftsspiel noch nicht kannten. Endzeitfans mit einem Hang zum sozialen Miteinander müssen zugreifen!

Das Spiel ist bereits mit einigen Erweiterungen erhältlich:

Pegasus Spiele 51050G – Nightfall (deutsche Ausgabe)

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 69,95

3.2 von 5 Sternen (6 Kunden Reviews)

1 Neu & Gebraucht ab EUR 69,95

Pegasus Spiele 51051G – Nightfall: Ausnahmezustand Erweiterung

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 11,90

4.7 von 5 Sternen (3 Kunden Reviews)

7 Neu & Gebraucht ab EUR 5,49

Pegasus Spiele 51052G – Nightfall: Blutzoll Erweiterung

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 6,49

4.3 von 5 Sternen (3 Kunden Reviews)

8 Neu & Gebraucht ab EUR 6,00

4 thoughts on “Endzeit-Deckbauspiel: Nightfall (Pegasus Spiele)”

  1. Dullo says:

    Ich bin bei Kartenspielen ja immer etwas skeptisch, aber das hier scheint sich doch recht gut anzuhören. Wie lange dauerst so ein Runde eigentlich?

    1. Thompsen says:

      Achja, hab ich ganz vergessen zu schreiben: Ein Spiel dauert mit Aufbau ca. 45 Minuten mit zwei Spielern. Sind es mehr, kann man gut eine halbe Stunde drauf rechnen.

  2. Ihsahn says:

    Für mich, als alten „Magic – The Gathering“ Spieler, hört sich das sehr
    interessant an. Da werde ich wohl mal mehr als EIN Auge drauf werfen. ^^

  3. Yan says:

    Quasi der selbe Aufbau wie bei Dominion, nur das das mittelalterfantasie ist. werd mir das spiel auf jeden fall kaufen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: