Fallout Online gratis: FOnline 2238

Wie Ihr wisst, befindet sich Fallout Online noch in einer recht frühen Entwicklungsphase. Selbst eine Beta ist noch in weiter Ferne. Umso erfreulicher, dass ein paar Fans einen richtig großen Online-Mod für Fallout 2 entwickelt haben: FOnline 2238

Als waschechter Fan habe ich natürlich gleich meine alte Fallout 2 CD raus gesucht, das Spiel installiert und den Mod runtergeladen. Wie es sich für einen Mod in der Betaphase gehört :( gab es auch gleich ein paar Startschwierigkeiten, aber mit Hilfe des Forums und ein paar Änderungen in der CFG-Datei konnte es losgehen:

Das Hauptmenü

So weit so gut. Das Spiel startet also. Doch nach einem Klick auf die Registrierung ist wieder alles abgestürzt. Also schnell noch einmal in Forum geschaut, wieder an der CFG herum geschraubt und schon klappte es:

Char erstellen

Als Fallout-Veteran war es natürlich kein Problem einen Char zu erstellen. Alle Skills und Statistiken sind mehr oder weniger mit dem Hauptspiel identisch. Wie sich diese dann aber online auswirken ist eine andere Sache ;)
Nach dem Erstellen ging es auch sofort los. Meine Spielfigur wachte in einem alten, unterirdischen Versteck auf und hatte nur ein paar Habseligkeiten bei sich. Es ging also sofort nach Draußen und dann über diese Karte zur nächsten Stadt:

Die Reisekarte

Und dann war es, als würde ein langer Traum wahr werden: Ich traf in Fallout wirklich auf andere Spieler. Im Eingangsbereich zur Bunkerstadt tummelten sich allerlei Leute, allerdings alles Anfänger wie mir schien:

Eingang zu Vault City

Warum das so ist, wurde mir schnell klar: FOnline 2238 ist zu Anfang sau schwer. Ich habe, alten Gewohnheiten gemäß, gleich versucht einen NPC zu bestehlen. Allerdings erwies sich das als richtige dumme Idee, denn ich wurde sofort nieder geschossen und wachte nach einer Minute in einem anderen Areal, mit VÖLLIG LEEREM Inventar wieder auf.

Und schon tot ;)

Also wieder zurück nach Vault City. Doch dieses mal wurde ich schon auf dem Weg dahin umgenietet. Vielleicht sollte ich mich doch erst noch weiter in das Spiel einlesen und eventuell das Crafting-System verwenden um ein paar Waffen und Rüstungen zu bekommen ;)

Ein kurzes Fazit nach einer Stunde Spielzeit: Jeder der Fallout 1 und 2 mochte, sollte sich  FOnline 2238 auf jeden Fall einmal ansehen. Der Mod ist zwar noch mitten in der Entwicklung, aber man erkennt schon deutlich wie viel Potential in dem System steckt. Ich werde auf jeden Fall noch weiter testen.

Link zum Spiel: FOnline 2238

6 thoughts on “Fallout Online gratis: FOnline 2238”

  1. Stampeete says:

    Im Grunde gefällt mir das Game, aber der Schwierigkeitsgrad sollte doch nicht ganz so extrem sein. Außerdem fehlt mir bisher der Rote Faden InGame der den Spieler zumindest ein wenig an die Hand nimmt…

    Ansonsten bin ich von der Idee natürlich auch begeistert!

  2. Thompsen says:

    Einen roten Faden brauche ich nicht unbedingt. In Online Spielen empfinde ich so etwas eher als störend, da die Spieler die Geschichte schreiben sollen und nicht vorgegebene Bahnen nachlaufen sollten. Aber ich hätte mir einen Newbie-Bereich gewünscht, so ohne PlayerKiller und Diebe… vielleicht kommt so etwas ja noch.

  3. Pingback: Endzeit Kurzfilm: “Fallout: Nuka Break” | Blackfear - Endzeit
  4. Trackback: Endzeit Kurzfilm: “Fallout: Nuka Break” | Blackfear - Endzeit
  5. Marcel says:

    Boar das ist cool! Schade das das nicht auf OSX läuft. Eventuell probier ich das mal in der Virtualbox aus!

  6. Fonline Vet says:

    FOnline:2238 ist das beste Spiel aller Zeiten!

    Drück mal F1 im Spiel, da sind die shortcuts aufgelists.
    Am wichtigsten ist wohl F6, da siehst du die Namen anderer Spieler!

Kommentar verfassen