Free-TV Tipps fürs Wochenende

Das Wochenende soll in Teilen Deutschlands wolkig, bedeckt und einfach schmuddelig werden. Da ist es doch passend, dass wieder ein paar Endzeit- und Katastrophenfilme im Free-TV laufen. Hier unsere Empfehlungen:

FINAL DAY – DAS ENDE DER WELT*

Freitag, 20:15Uhr auf Tele5

Völlig unerwartet überrascht ein gigantisches Erdbeben die USA. Seismologin Amy Lane (Britanny Murphy) bricht sofort auf, um im Epizentrum in Kentucky nach den Ursachen für diese Katastrophe zu forschen. Dort rettet sie den verunglückten Minensprenger Boomer (Eriq La Salle). Gemeinsam müssen sie feststellen, dass dieses Beben erst der Anfang einer ganzen Kette von Katastrophen ist. In der Erdplatte hat sich ein gewaltiger Riss gebildet, der nicht nur den ganzen amerikanischen Kontinent bedroht, sondern die ganze Welt. Und dieser Riss breitet sich rasend schnell aus. Amy und Boomer müssen nun schnellstens einen Weg finden, um die Zerstörung der gesamten Zivilisation zu verhindern…

2012: SUPERNOVA*

Sonntag, 18:34Uhr auf Tele5

Ein Stern in einer erdnahen Galaxie wird instabil, entwickelt sich zu einer Supernova und steuert direkt auf den Planeten Erde zu. Der Astrophysiker Kelvin entwickelt einen gefährlichen und verzweifelten Plan um die Erde vor der drohenden Zerstörung zu bewahren. Doch dieser Plan hat nicht nur Fürsprecher und schon bald müssen sich Kelvin und seine Familie vor gefährlichen Gegnern schützen, während die drohende Apokalypse die Welt ins Chaos stürzt. Kann die sicher scheinende Katastrophe noch abgewendet werden?

Zugegeben, das sind jetzt keine Kracher, aber zumindest 2012:Supernova ist ganz nett anzusehen.

 

Kommentar verfassen