Hüter Der Erinnerung – ab 25.09. im Kino!

Eine Welt ohne Kriege, Armut und Gewalt. Ohne Emotionen, ohne freie Entscheidungen, genannt „Gleichheit“. Das ist die Welt der Romanverfilmung Hüter der Erinnerung*, geschrieben von Lois Lowry. In dieser scheinbar „perfekten“ Gesellschaft werden Menschen mit Drogen beeinflusst und festen Aufgaben zugewiesen, die sie ihr Leben lang ausführen müssen, gesteuert und beherrscht von einem Rat der Ältesten. Dabei gibt es einen Mann, den „Empfänger“, der das Wissen der alten Welt hütet.
Der junge Jonas ist dazu auserwählt der nächste „Empfänger“ zu werden und erlebt dabei all das Leid der alten Welt, aber auch dessen Freude und Emotionen. Und so fasst er irgendwann den Entschluss die Gesellschaft zu ändern um ihr auch diese Gefühle zu ermöglichen. Das hat allerdings fatale Folgen…

Der Film läuft ab den 25.09. in den Deutschen Kinos. Meiner Meinung nach erinnert die Geschichte sehr an Equilibrium* wobei Hüter der Erinnerung natürlich nicht so aktionlastig wird.

Das Buch kann ich euch aber schon einmal ans Herz legen. Es ist wirklich gut:

Hüter der Erinnerung: Roman

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 0,71

4.0 von 5 Sternen (190 Kunden Reviews)

13 Neu & Gebraucht ab EUR 0,71

*Amazon Partner Link

Kommentar verfassen