Incarnate – Teuflische Besessenheit

Hallo meine Lieben,

diese ‚Horro-Ecke‘ ist hier ganz neu – und ich möchte Euch mal ein paar Filme vorstellen, die ich so sehe – oder schon gesehen habe.

Ich fange heute an mit dem Film:

‚Incarnate – Teuflische Besessenheit‘

Ich war am Anfang ein wenig skeptisch, ob ich mir den Film anschauen sollte. Ich kenne unglaubliche viele ‚Exorzisten- Filme‘, aber nur wenige sind wirklich gut. Die meisten sind gleich und recht langweilig, weil man weiss, was vorher passiert. Darum habe ich jetzt auch nicht viel erwartet.

Der Film handelt um einen Wissenschaftler namens Dr. Ember, der durch einen Verkehrsunfall traumatisiert in einem Rollstuhl sitzt. Zusammen mit Oliver und Riley arbeitet er als ‚Exorzist‘ indem er in den Träumen von Besessenen eindringt, um dort die Dämonen zu besiegen. In diesen Träumen kann er auch laufen und bringt den Besessenen dazu, diesen Traum zu überwinden und ins echte Leben zurück zu kehren. Er benutzt dabei aber nicht kirchlichen Methoden, sondern eine Kombination aus Technik und Medikamenten. Denn Dr. Ember sieht diese Kreaturen nicht als Dämonen, sondern als Parasiten, die man von innen austreiben muss.

Als der Vatikan eine Frau schickt, damit Dr. Ember den kleinen jungen ‚Cameron‘ von einem Dämonen befreien soll, trifft er auf eine alte Bekannte wieder. Erz-Dämon ‚Maggie‘.  Seit Jahren jagt er ‚Maggie‘, denn sie hat sein ganzes Leben zerstört….

Der Film hat mich wirklich gefesselt. Es war mal was ganz anderes. Etwas, was man sich sogar logisch vorstellen könnte. Nicht der typische Exorzisten-Mist. Ich persönlich kann ihn wirklich empfehlen.

– Eure Nicole

Incarnate – Teuflische Besessenheit [Blu-ray]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 9,99

3.8 von 5 Sternen (19 Kunden Reviews)

69 Neu & Gebraucht ab EUR 3,00

Meine Bewertung:

4.5 Stars (4,5 / 5)

One thought on “Incarnate – Teuflische Besessenheit

Kommentar verfassen