Interview zu “SURVIVAL OF THE DEAD”

Das Onlinemagazin kino.de hat ein Interview mit dem Altmeister der Zombiefilme George A. Romero über seinen neuen Film „SURVIVAL OF THE DEAD“ geführt.
Neben der Frage, warum Zombies langsam sein müssen, gibt es auch ein paar Antworten dazu, warum sich Romero diesmal wieder auf eine Low-Budget Produktion ein gelassen hat. Was mich vor allem sehr freut, ist das Romero noch immer von Zombies begeistert ist und vielleicht noch den einen oder anderen Streifen plant.

Das Interview gibt es hier!

Der HD-Trailer zum Film ist übrigens auch sehr sehenswert:

Kommentar verfassen