Kommt eine echte Zombie-Apokalypse auf uns zu?

 

Die Überschrift mag sich zwar etwas dramatisch anhören, aber irgendwie musste ich in den letzten Tagen immer wieder an eine Passage aus dem „Zombie Survival Guide“ denken, in der es sinngemäß heißt: „Halte in den Nachrichten Ausschau nach ungewöhnlichen Ereignissen, die auf eine Zombie-Invasion hindeuten könnten. “ Das Buch ist zwar eher als Spaß anzusehen, aber schaut man sich die aktuellen Tagesnachrichten an muss man unweigerlich daran denken.

Hier eine Übersicht einiger, aktueller Fälle:

– In Miami schlugen zwei nackte Männer aufeinander ein und als dann endlich die Polizei eintraf, war der eine dabei das Gesicht des anderen zu verspeisen. Da er aber nicht von seinem Opfer ab ließ musste man ihn erschießen. Die Polizei vermutet Drogen als Grund für diese Tat. (Quelle)

– Ein 21 jähriger Student der Morgan State University (USA) hat gestanden das Gehirn und das Herz seinen Mitbewohners verspeist zu haben. Auch hier vermutet man Drogen! (Quelle)

– In der McArthur High School (USA) musste ein Seuchenkommando ausrücken, weil 12 Studenten und zwei Lehrkräfte einen unerklärlichen Ausschlag bekommen haben. (Quelle)

– In Westchester (USA) hat ein Mann eine 18 jährige Frau an den Halz gegriffen und in ihre Wange gebissen. (Quelle)

– Während eines Streits hat ein Mann seinem Cousin die Nase abgebissen. (Quelle)

– In der Broward County School (USA) kam es ebenfalls zu einem Ausbruch eines unerklärlichen Ausschlags. Hier waren 4 Schüler und ein Lehrer betroffen. Auch hier gibt es keine Erklärung (Quelle)

Das sind jetzt nur einige der „interessantesten“ Fälle und wenn man noch weiter recherchiert findet man noch viel mehr. Z.B. von Fluggästen die an Bord völlig in Rage geraten oder noch anderen unerklärlichen Ausbrüchen von Gewalt. Die oben genannten Fälle haben sich alle innerhalb der letzten Wochen abgespielt und genau dies scheinen die Anzeichen zu sein, nach denen man Ausschau halten sollte.

Ich will hier jetzt keine Panik verbreiten oder irgendwas in diese Fälle hinein interpretieren. Ich weiß nur, dass ich heute Nachmittag im Baumarkt bin und mir eine Brechstange und einen Baseballschläger zulege. Besser ist das ;)

Der Zombie Survival Guide: Überleben unter Untoten

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 0,39

4.2 von 5 Sternen (189 Kunden Reviews)

15 Neu & Gebraucht ab EUR 0,39

(via) Bild: (c) Resident Evil: Afterlife

135 thoughts on “Kommt eine echte Zombie-Apokalypse auf uns zu?”

  1. Psycho says:

    Ihr seid doch alle einfach nur krank oder ihr seid zwischen 11 und 16 Jahre alt, fett und ohne freunde. deshalb habt ihr diese kranken Gedanken, weil ihr dann etwas habt, worauf ihr euch einen runterholen könnt, nur weil ihr The Walking Dead gesehen habt. Grad so Leute wie ihr, die es sich wünschen dass soetwas passiert und mit einem Baseballschläger oder einer Brechstange darauf warten, grad ihr wärt diejenigen, die bereits Zombies sind, bevor der Film angefangen hat. Ach halt. Wor sind hier gar nicht im Film. Wir sind in der REALITÄT.

    1. albozz2000* says:

      Das was er sagt in Baumann zu gehen ist eine gute Idee.Ich werde meine Küchen Messer einsammeln nur die großen und hätte meine Familie beschützt

  2. Stefanie dreyer says:

    Es ist nur ein Film ob es wirklich gibt weiss man nie

  3. Nojan Paydar says:

    Alles scheisse

  4. Ender Man says:

    Nur so als Tipp,es kan alles passieren ihr wisst ja nicht was die wissenschaftler alles so für scheiße versuchen die wollen alles testen und wen die mahl so ne zombie Seuche erfinden , dan kan es passieren das einer so dumm ist und es dan aus brechen lest . Es kan alles in dieser Welt passieren . Ich bin vor bereitet für so was .

  5. harry says:

    Hallo ich war vor 2 wochen mein Kollegen zu besuchen er ist in der schlimsten Anstalt die es in europa gibt eickelborn auf jeden fall haben wir unseren freund besucht und sein zimmer nachbar hat sich einfach selbst angezündet der hat ohne witz komplet gebrannt und haut reste lagen noch aufm boden ich weiß ja sellber wie die ärzte sind zu einen der da drinne ist die pumpen einen voll mit neuroleeptika die sind sehr stark ich weiß sellber wie sich die wirkung anfühlt ganz erlich alles ist langsermer und an nach denjen ist man null man schleicht die ganze nacht nur rum. Und die Ärzte die lassen einen die medikamete nicht so schnell ab. Immer wieder bekommt man was anderes was neues. Aber ich habe das sein gelassen seit dem geht es mir besser. Gruß.H

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: