Negan wird die achte Staffel TWD rocken! Und dankt Rick bald ab?

Jeffrey Dean Morgan als Negan / Gene Page/AMC

Bereits in der letzten Staffel The Walking Dead war Ricks bisher härtester Gegner Negan allgegenwärtig und so wie es aussieht wird er wohl auch die kommende achte Staffel dominieren. Im Rahmen eines Interviews mit der „Entertainment Weekly“ enthüllte Schauspieler Jeffrey Dean Morgan, Darsteller genau dieses Bösewichts, ein paar Details.

So sprach er davon, dass wir von Negan eine ganz neue, teils sehr persönliche Seite kennen lernen werden. So sollen wir beispielsweise erfahren, warum Negan so wurde, wie er jetzt ist und einen Einblick hinter der ganzen Gewalt bekommen. Aber keine Sorge, davon wird es auch zukünftig noch mehr als genug geben, so versicherte Morgan. Weiterhin sagte er, dass die Autoren der Serie einen genauen Plan für Negan haben und er mit diesem ziemlich zufrieden sei.

Hier geht es zum kompletten Interview: Jeffrey Dean Morgan wants Negan backstory episode

Andrew Lincoln hingegen, der Darsteller von Rick Grimes, spricht immer mal wieder über das Ausscheiden seines Charakters. Dabei geht er aber nie ins Detail, sondern spricht eher davon, dass die Serie noch lange leben werde, man sich aber für den Anführer Rick alle erdenklichen Optionen offen halte. Außerdem hält Lincoln seinen Seriensohn Carl auch für einen würdigen Nachfolger Rick Grimes. Im Endeffekt sind das alles nur Andeutungen und könnten lediglich dazu dienen, Spannung in die Serie zu bringen. Denn spätestens seit Game of Thrones wissen wir, wie spannend es sein kann, wenn nicht einmal wichtige Hauptcharaktere vor dem Serientod sicher sind.

Staffel 8 ist ab dem 23. Oktober 2017 auf FOX in Deutschland zu sehen. FOX könnt Ihr dann ganz bequem über Sky Ticket buchen.

Kommentar verfassen