Neu auf Netflix: TREPALIUM – STADT OHNE NAMEN

Ein kleiner Serientipp für die Netflix Abonnenten unter euch: TREPALIUM – STADT OHNE NAMEN. Vielleicht etwas Low Budget, aber für Fans von Dystopien auf jeden Fall einen Blick wert.

In einer Stadt der Zukunft, in der Reich und Arm durch eine Mauer getrennt sind, vereint eine Terrorattacke die beiden Seiten. Wie lange wird der Waffenstillstand halten?

One thought on “Neu auf Netflix: TREPALIUM – STADT OHNE NAMEN”

  1. Mara says:

    Das gane sieht wirklich sehr vielversprechend aus. Ich denke es müssen auch mal unbekannte Serien eine Chance bekommen. Diese können sich mit der Zeit sicherlich auch gut entwicklen, wenn eine Fangemeinde aufgebaut werden kann.

Kommentar verfassen