Neue Infos zu Fallout: New Vegas

Endlich ist es soweit: Auf 4players.de gibt es die ersten Facts zu Fallout: New Vegas und wie es aussieht geht der Schritt wieder zurück zu mehr Rollespiel und weniger Shooter. Für mich eine äußerst erfreuliche Entwicklung. Zwar wird das Spielprinzip von Fallout 3 beibehalten, aber es wird nun mehr Wert auf Dialoge gelegt. Auch der Hardcore-Modus, bei dem der Spieler regelmäßig Wasser zu sich nehmen muss oder sich das Gewicht auf die Fähigkeiten auswirkt, klinkt äußerst interessant.

4players hebt dabei folgende Besonderheiten hervor:
– Action-Rollenspiel von Obsidian (KotoR 2)
– spielt drei Jahre nach Fallout 3
– inhaltliche Verknüpfungen mit Fallout 1 & 2
– basiert auf Fallout 3-Engine
– drei im Clinch liegende Fraktionen
– vergleichsweise intakte Spielumgebung
– Anweisungen befolgende Begleiter
– alte & neue Supermutanten
– erweitertes VATS-Kampfsystem
– Spezialfähigkeiten für Nahkampfwaffen
– Skill abhängige Dialogoptionen
– Reputations- & Karmasystem
– optionaler Hardcore-Modus
Nach diesen ersten Fakten freue ich mich richtig auf das Spiel. Allerdings befürchte ich, das der Endzeit Charme nicht mehr so stark eingefangen wird da „New Vegas“ den Atomkrieg anscheint ganz gut überstanden hat.
Quelle: 4players.de

One thought on “Neue Infos zu Fallout: New Vegas”

  1. Pingback: Neues Futter zu Fallout: New Vegas | Blackfear - Endzeit
  2. Trackback: Neues Futter zu Fallout: New Vegas | Blackfear - Endzeit

Kommentar verfassen