dyinglight_logo_black

Mit Dying Light erscheint meiner Meinung einer der besten Zombie-Survival-Shooter, die es je gegeben hat. Endlich mal ein Zombiespiel aus der Egoperspektive, in dem man kein Untote schlachtender Halbgott mit 239 Waffen im Rucksack ist. Nein, man ist ein einfacher Überlebender, der zugegeben sehr sportlich ist, aber letzten Endes ein normaler Mensch ist und bei einer Zombieübermacht auch nur eines machen kann: Rennen!

Leider wurde das Spiel inzwischen auf 2015 verschoben, deswegen müssen wir uns noch etwas gedulden. Aber, auf der diesjährigen E3 hat Warner Bros. Interactive Entertainment einen neuen Trailer zum Spiel veröffentlicht, den Ihr euch nicht entgehen lassen solltet:

Dying Light erscheint 2015 für Xbox 360, Xbox One, PS3, PS4 und PC!

Logo und Trailer(c): Warner Bros. Interactive Entertainment

Einer der wohl heiß erwartetsten Zombiespiele für dieses Jahr ist ganz eindeutig Dying Light. Einige Gameplaytrailer haben bereits gezeigt, dass die Entwickler er verstehen mit Zombies, Angst und der Dunkelheit zu spielen um ein fantastisches Survivalfeeling aufzubauen. Nun gibt es einen weiteren Trailer:

Dying Light ist ein Action-Survival-Horror-Spiel in der Egoperspektive, das in einer riesigen, offenen Welt angesiedelt ist. Bei Tag durchstreifen die Spieler auf der Suche nach Vorräten eine weitläufige urbane Umgebung, in der gefährliche Zombiehorden ihr Unwesen treiben und bauen Waffen, um sich gegen die wachsende Schar der Infizierten zur Wehr zu setzen. In der Nacht werden die Jäger zu Gejagten, denn die Gegner werden aggressiver und gefährlicher. Am furchterregendsten aber sind die Predators, die erst nach Sonnenuntergang erscheinen. Um bis zu den ersten Sonnenstrahlen am nächsten Morgen zu überleben, müssen die Spieler Einfallsreichtum beweisen und all ihre Kräfte aufbieten. Gute Nacht und viel Glück!

Der Titel befindet sich derzeit bei Techland in der Entwicklung und erscheint 2014 für Xbox One, PS4, Xbox 360, PS3 und PC.