Wir alle haben uns sicherlich schon einmal vorgestellt, wie eine TV-Serie im Fallout-Universum aussehen würde. Es würde sich dabei aller Wahrscheinlichkeit nach um eine Endzeitserie mit Elementen aus Sience Ficiton und Western-Style handeln. Ähnlich, wie man es z.B. aus Firefly kennt. Und wir alle wissen, dass Firefly großartig ist. Jedenfalls hat das kleine Studio Wayside Creations einen ziemlich aufwendigen und für einen Kurzfilm auch ziemlich langen Fallout-Film erstellt: Fallout: Red Star. Und was soll ich sagen? Er ist fantastisch:

Da stellt sich natürlich die Frage, warum es noch keine richtige Serie, oder zumindest einen Film gibt. Diese Frage Bethesda-Vizepräsident hat Pete Hines beantwortet. Im geht es darum, dass er, bzw. Bethesda, durch die Vergabe von Film-Lizenzen die Kontrolle über das kommende Produkt abgeben würde. Und da Bethesda sehr daran bedacht ist, seine eigenen, hohen Qualitätsstandards einzuhalten, ist das für ihn keine Option (Quelle).

Diesen Gedankengang kann ich natürlich nachvollziehen. Wer gibt schon gerne die Kontrolle von seinem „Baby“ ab. Aber ich bin der Meinung, dass es dort draußen inzwischen so viele gute Serienschöpfer gibt, die dieser Aufgabe gewachsen wären. Denken wir doch nur mal an, Westworld oder wie anfangs erwähnt Firefly.  Ich jedenfalls bin ganz stark für eine Serie. Fallout: Red Star zeigt warum.

© Bethesda Softworks LLC
© Bethesda Softworks LLC

Nachdem wir bereits einen Trailer zu Fallout 4 sehen durften, gab es im Rahmen der Spielemesse E3 eine ganze Informationsflut zu dem postapokalyptischen Titel. Ich habe die wichtigsten Fakten zu Fallout 4 kurz für euch zusammen gefasst:

– Die Story beginnt vor der Apokalypse. Am Tag des Jüngsten Gerichts im Jahr 2077 retten sich die Eltern des Spielers in die Vault 111. 200 Jahre später, vermutlich nach einer Art von Cryoschlaf, erkundet man als einziger Überlebender der Vault die Welt

– Fallout 4 spielt im postapokalyptischem Boston und dessen Umgebung

– erstmalig Spricht der Spielercharakter aktiv. Es wurden ca. 13.000 Sätze eingesprochen

–  er wird weiterhin die Möglichkeit geben das VATs Kampfsystem zu verwenden

– du hast einen Hund als Begleiter, dem du Befehle geben kannst

– es wird ca. 50 Basiswaffen geben und ca. 700 Upgrades. Diese baust du aus Gegenständen, die du im Ödland findest

– du kannst Häuser bauen, sogar ganze Siedlungen in denen sich dann auch Händler und Handelskarawanen niederlassen

– man kann sogar Verteidigungsanlagen bauen

– Die Collector’s Edition enthält einen echten Pip-Boy 3000, der über eine Smartphone App läuft

© Bethesda Softworks LLC
© Bethesda Softworks LLC

– Über die Handyapp, die auch ohne diesen Pip-Boy läuft, lässt sich ein zweites, externes Spielmenü anzeigen

– es gibt ein fast 30 minütiges Video von der E3 mit vielen Gameplay-Szenen:

– Wie gewohnt spielt Fallout in einer komplett freien Welt. Das Crafting- und Bausystem ist optional und muss nicht verwendet werden

– Fallout 4 erscheint am 10. November 2015 für Xbox One,  PlayStation® 4-System und PC

– Das Spielt wird in 1080p und 30 FPS auf allen Plattformen laufen

– es wird keine Mikrotransaktionen geben, dafür aber wieder DLCs

Fallout 4 Uncut – [PlayStation 4]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 24,78

4.2 von 5 Sternen (380 Kunden Reviews)

57 Neu & Gebraucht ab EUR 15,39

Gestern ab ca. 16:00 Uhr stand die Games-Community Kopf: Bethesda hat nach langem Warten und vielen Gerüchten endlich den ersten Trailer zu Fallout 4 gezeigt. Und ich möchte auch gar nicht all zu viel dazu sagen, lasst ihn einfach auf euch wirken:

Die Weltpremiere des Spiels findet am 15. Juni um 04.00 Uhr MESZ im Rahmen des Bethesda E3 Showcase im Dolby Theatre in Hollywood, Kalifornien, statt und wird weltweit über Twitch und YouTube übertragen.

Fallout 4 wird für Xbox One, das PS4 und PC erscheinen. Wann, das steht allerdings noch nicht fest.

Fallout New Vegas Ultimate Edition Relaunch – [PlayStation 3]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 59,99

2.8 von 5 Sternen (11 Kunden Reviews)

12 Neu & Gebraucht ab EUR 13,77

Gleich vorab, es ist wieder einmal nur ein Gerücht. Aber PC Games will von einem Insider erfahren haben, dass Bethesda auf der E3 2015 ein 20 – 30 Minütiges Video zu Fallout 4 zeigen wird. Dieses Video soll dabei bereits Gameplayszenen  zeigen, auch wenn laut dem Insider nicht vor 2016 mit dem Release zu rechnen sei. Die E3 findet vom 16. bis 18. Juni in Los Angeles statt. Dann wissen wir mehr.

Hier der Bericht bei PC Games: Quelle

Was meint Ihr? Werden wir noch dieses Jahr Szenen von Fallout 4 sehen?

Fallout New Vegas – Ultimate Edition

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 39,99

4.3 von 5 Sternen (30 Kunden Reviews)

12 Neu & Gebraucht ab EUR 18,23

wasteland-2

Ich denke so ziemlich jeder von euch kann etwas mit der Rollenspielserie Fallout anfangen. Was viele aber nicht wissen, ist dass diese Serie einen spirituellen Vorgänger aus dem Jahr 1988 hat: Wasteland. Jetzt endlich, viele Jahre später, gibt es Dank einem erfolgreichem Kickstarter Projekt auch einen richtigen Nachfolger: Wasteland 2*!

Die Story:
Im Jahre 1998 kommt es im Zuge von Meteoriteneinschlägen auf der Erde zu einem nuklearen Weltkrieg zwischen den USA und der Sowjetunion, der einen Großteil der Erdbevölkerung vernichtete. Die wenigen Überlebenden der Apokalypse kämpfen fortan gegen die lebensfeindliche Umwelt und ihre Mitmenschen. Eine Gruppe von Überlebenden sind US-Armeeingenieure, die sich zum Zeitpunkt der Katastrophe gerade zum Brückenbau in einer Wüste im Südwesten der Vereinigten Staaten aufhalten. Sie besetzen daraufhin ein in der Nähe neu errichtetes Gefängnis und gewähren Hilfesuchenden aus der näheren Umgebung Unterschlupf. Aus dem Gefängnis entsteht das Ranger Center und aus den ehemaligen Militäringenieuren die Desert Rangers, die, wie die Texas- und Arizona Rangers im Wilden Westen, durch die Wüste ziehen. Wasteland 2 beginnt mit einem Mord. Ein seltsames Funksignal bringt die Ranger auf die Spur eines Verbrechens und die Suche beginnt. Wasteland 2 ist bevölkert von verschiedenen Fraktionen und Kultgemeinschaften, denen die Ranger auf ihrer Reise begegnen. Formiere deine Gruppe aus individuellen Rangern und statte die einzelnen Charaktere mit unterschiedlichen Fähigkeiten aus

Das Spiel wird in den Fachpresse fast durchgehend gelobt. Allerdings wird auch darauf hingewiesen, dass das eigentliche Geschehen in dem Textfenster unten rechts auf dem Screenshot spielt. Ähnlich wie bei einen Pen & Paper Rollenspiel findet ihr darin weiterführende Informationen über die Umgebung und die Handlung. Die Dialoge an sich sollen auch alle sehr umfangreich und textlastig sein,  was meiner Meinung nach aber eindeutig für das Spiel spricht. Wasteland 2 ist ein klassisches Rollenspiel mit isometrischer Ansicht und einer stimmigen Grafik. Ich brauche kein aufwendiges 3D. Ich will ein gutes Rollenspiel mit Tiefgang und das ist Wasteland 2 in jedem Fall.

Wasteland 2

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 13,16

3.6 von 5 Sternen (29 Kunden Reviews)

42 Neu & Gebraucht ab EUR 7,83

*Amazon Partner-Link

Alternativ auf Steam: