In den letzten Tagen und Wochen ließt man im Netz immer wieder vom Endzeitfilm The Northlander. Es handelt sich dabei um das Debüt des Filmemmachers Benjamin Ross Hayden, der mit dem Streifen einen Mix aus Fantasy , Science Fiction und Endzeitfilm erschaffen hat.

Im Jahr 2961 ist die Menschheit fast vollständig ausgerottet. Die Natur hat den Planeten zurück erobert und kleine, wilde Stämme sind die letzten Überbleibsel der Menschen. Der Film dreht sich um einen Jäger namens Cygnus, der die Aufgabe hat, seinen Stamm zu schützen.

 

Der Trailer macht auf jeden Fall Lust auf mehr, allerdings gibt es noch keinen Termin zur Veröffentlichung von The Northlander. Bisher wurde er nur in ausgewählten Kinos in den USA gezeigt. Sollte sich das ändern, erfahrt ihr das natürlich hier auf Blackfear.