The Gracefield Incident – Found footage Streifen über eine Alieninvasion

Irgendwie bin ich diese ganze Found footage Horrorfilme inzwischen überdrüssig, aber The Gracefield Incident sieht zugegeben gar nicht mal so schlecht aus. Das könnt was werden:

In dem Streifen implementiert sich der Hauptprotagonist eine iPhone Kamera in sein künstliches Auge um seine Freunde bei einem Ausflug mehr oder weniger heimlich zu filmen. Der Trip entwickelt sich aber zu einem echten Horrorausflug. Nicht etwas, weil das Bier leer ist, sondern weil fiese, böse Aliens auftauchen. Ist jetzt nichts neues, könnte aber ganz nett werden.

In den USA erscheint der Film am 21. Juli diesen Jahres. Wann und ob der Film nach Deutschland kommt ist nicht bekannt.

Kommentar verfassen