The Walking Dead – Erster Trailer zum Ego-Shooter

Nachdem Telltales in den letzten Tagen die zweite Episode des The Walking Dead Episoden-Adventures veröffentlicht hat, gibt es noch eine weitere gute Nachricht rund um das Zombieuniversum: Activision hat jetzt einen The Walking Dead Ego-Shooter angekündigt!

Anders als die Adventures, die sich mehr an die Comicbücher orientieren, soll der kommende Shooter die Fernsehserie als Grundlage haben. So soll er vor der ersten Staffel spielen und erzählen,wie die Dixon-Brüder sich durch die Zombie-Apokalypse nach Atlanta durchzukämpfen. Als Spieler kann man dabei angeblich mit purer Waffengewalt oder ninjamäßig im Verborgenen vorgehen.

Entwickelt wird das Spiel von Terminal Reality, die schon recht ansehnliche Titel wie Bloodrayne oder Nocturne produziert haben. Es soll 2013 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Ein genauerer Releasetermin steht aber noch nicht fest.

Hier erst einmal der Trailer:

One thought on “The Walking Dead – Erster Trailer zum Ego-Shooter”

  1. Stalltafel says:

    Ich bin ja echt ein Fan von Walking Dad und ich mag einen guten Shooter ab und an auch ganz gerne. Trotzdem befürchte ich aber, dass ein „normaler“ Shooter der Thematik und besonderen erzählweise von Walking Dead nicht so gerecht wird.
    Robert Kirkman, der Autor von den Walking Dead Comics hat selber noch vor kurzem gesagt, dass eine Shooter-Umsetzung von Walking Dead „witzlos“ sei.

    Ich hoffe echt, dass Activision da keinen 08/15 Shooter produziert…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: