The Walking Dead – Spin-off kommt

The-Walking-Dead-Roman

So sieht’s aus. Neben weiteren Büchern, Comics, Brettspielen, Sammelfiguren, Klamotten, Schuhen, Schlüsselanhängern und was weiß ich was es alles gibt, kommt eine Sache im The Walking Dead Universum, die wirklich mal wieder interessant sein könnte: Ein Spin-off.

Ihr merkt schon an meiner leichten Ironie, dass ich nicht unbedingt ein Freund davon bin, wenn man ein erfolgreiches Franchise dermaßen melkt. Trotzdem muss ich zugeben, dass ich der neuen Spin-off Serie recht hoffnungsvoll  gegenüber stehe, auch wenn es noch nicht viele Informationen dazu gibt. Bekannt ist bisher aber, dass die Serie nicht um Rick und seine Gruppe geht, sondern in einem ganz anderen Teil des Walking-Dead-Universums angesiedelt ist. Genau genommen soll es nicht einmal zu Überschneidungen kommen, da AMC komplett eigenständige Geschichten und Charaktere entwickeln möchte. Das soll mir nach der letzten überaus enttäuschenden vierten Staffel nur recht sein.

Robert Kirkman ist auf jeden Fall wieder mit dabei und wird sein „Baby“ auch hier nicht all zu sehr aus der Hand geben. Dave Erickson  bekannt durch „Sons of Anarchy“ wird der Showrunner werden. Die Dreharbeiten sollen noch 2014 beginnen.

Kommentar verfassen