Vampire Nation – Badlands: Das The Walking Dead mit Vampiren

Der ein oder andere hat vielleicht inzwischen die Nase voll von Zombies. Serien und Filme mit den wandelnden Toten sprießen, nicht zuletzt durch den enormen Erfolg von The Walking Dead, wie Pilze aus den Boden. Darum muss Abwechslung her. Genau die bekommt ihr ab den  31.03.2017 mit Vampire Nation – Badlands*.

In dem Nachfolger vom Genre-Hits Vampire Nation* haben Vampire die Menschheit fast vollständig vernichtet. Als wenn das nicht schon schlimm genug ist, zerfleischen sich die letzten Überlebenden aber auch noch gegenseitig. Die Welt ist voller gefährlicher Gruppen und Freaks, ganz so, wie man es aus The Walking Dead gewohnt ist. Und ganz ehrlich? Gerade das lieben wir doch, oder?

Schaut selbst:

Vampire Nation – Badlands gibt es ab 31.03.2017 auf DVD und Blu-ray:

Vampire Nation – Badlands [Blu-ray]

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 13,98

3.6 von 5 Sternen (95 Kunden Reviews)

10 Neu & Gebraucht ab EUR 9,90

4 thoughts on “Vampire Nation – Badlands: Das The Walking Dead mit Vampiren”

  1. Turmold says:

    Da freue ich mich sehr darauf! Fand den 1. Teil unglaublich toll, vor allem die Szenen in denen einfach nur das „normale“ Leben der Menschen gezeigt wird haben mir sehr gefallen, die waren meiner Meinung nach die stärksten Momente des Films. Danke für die Info :)
    Blackfear ist eine super Seite, die ich gerne ab und an besuche um meine Lust nach Endzeit zu stillen, macht weiter so!

  2. Thompsen says:

    Danke für das Lob :) Mich interessieren auch oft eher diese zwischenmenschlichen Momente und das Leben als solches in diesen Filmen oder Serien. Dabei entscheidet sich schnell ob die Welt glaubhaft ist oder nicht.

  3. Turmold says:

    Übrigens habe ich mir den zweiten Teil jetzt auf BluRay geholt und gleich angeschaut. Ich muss sagen, dass mich der Film nicht enttäuscht hat und mir fast noch besser gefallen hat, als der erste Teil. Wir haben hier massenhaft schöne Landschaftsaufnahmen mit melancholischer Stimmung und viele schöne kleine Momente, welche eine ineteressante Endzeitwelt zeigen. Auch die beiden Hauptcharaktere wurden glaubhaft fortgesetzt, auch wenn ihre Motivation in diesem Teil ein wenig „einfach gestrickt“ war. Für alle, welche sich gern in etwas ruhigeren, aber dennoch brutalen Endzeitfilmen verlieren, kann ich die beiden Vampire Nation Filme nur empfehlen. Wichtig dabei ist nur, dass man mit nicht zu hohen „Hollywood- Erwartungen“ an die Filme herangeht, da diese nur über ein kleines Budget verfügt haben, damit aber durchaus zu überzeugen wissen.

    Grüsse aus der Schweiz

    Dave :)

  4. Thompsen says:

    Hi Dave,

    vielen Dank für deine Eindrücke. Ich denke ich werde mir den Film in den nächsten Tagen auch anschauen und dann auch noch einmal ein paar Zeilen dazu schreiben. Im Netz gehen die Meinungen zu Vampire Nation – Badlands ja ziemlich auseinander.

    VG
    Thompsen

Kommentar verfassen