Zeitschrift-Tipp: „Die besten Sci-Fi-Filme und TV-Serien“

Sci-Fi-Cover_KleinIch dachte schon oft, dass die Zeit der Zeitschriften und Magazine vorbei ist. Warum sollte ich z.b. eine PC-Zeitschrift oder den „Spiegel“ kaufen, wenn ich die Inhalte schon vorab online lesen konnte? Bestimmt nicht für die ein oder zwei exklusiven Print-Storys. Jetzt bin ich allerdings über ein Magazin gestolpert, das ich euch wirklich mal ans Herz legen möchte, das neue Kompendium „Die besten Sci-Fi-Filme und TV-Serien“. Diese Zeitschrift geht einen Weg, den ich mir für Print-Magazine immer wieder wünsche. Ich finde dort keine aktuellen News oder Skandälchen, sonder ein interessantes, gut aufgearbeitetes Informationswerk über mein lieblings Genre. In dem Klassiker aus dem Sci-Fi-Genre näher beleuchtet und mit vielen Hintergrundinfos aufbereitet werden, sind so zeitlose Inhalte entstanden, die man immer wieder nachschlagen kann. Genau so stelle ich mir moderne Print-Publikationen vor.

Gerade für Endzeit-Fans ist „Die besten Sci-Fi-Filme und TV-Serien“ ein spannender Schmöker für zwischendurch. Metropolis , Blade Runner, Terminator, True Lies, V, Battlestar Galactica sind nur einige der postpokalyptischen oder dystopischen Genre-Vertreter über die Ihr viele Infos erfahrt. Ihr seht also, es gibt auf den 180 Seiten genug interessanten Stoff um lange Busfahrten zu überbrücken oder um einen regnerischen Tag auf der gemütlichen, heimischen Couch zu verbringen.

Das Magazin kann im Zeitschriftenhandel oder im Heise-Shop für 12,90€ gekauft werden.

Kommentar verfassen