Zentrale zur Abwehr Untoter (ZAU) – Was ist das eigentlich?

Als ich damals Post von der ZAU – Zentrale zur Abwehr Untoter bekommen habe, ging es mir wie viele andere Blogger und ich staunte nicht schlecht über diese „Institution“. Die ganze Aktion war ziemlich cool, aber irgendwie war keinem so richtig klar, worum es hier eigentlich geht. Es wurde dann schnell vermutet, dass es sich um eine Promoaktion für das Buch Untot – Lauf, solange du noch kannst handelt und die Gerüchte überschlugen sich.

Nun wurde das Geheimnis gelüftet. Es handelt sich in der Tat um eine Werbeaktion für das Zombiebuch, allerdings geht es auf der Seite primär um ein passendes, interaktives Filmprojekt dazu. „Mit „Untot in Deutschland“ startet die ZAU ein spannendes Filmprojekt, bei dem ihr von Anfang an mitmischen könnt. Denn was in diesem Film alles passiert, wer die Hauptrolle spielt und vieles mehr, bestimmt ihr!“. So steht es auf der Startseite und dabei kann man auch schon sofort loslegen. Es werden z.B. Vorschläge für die Namen der Protagonisten gesucht, später soll man dann über Optionen wie Musik, Waffen und viele anderen Dinge mitentscheiden können. Hier gibt es eine Übersicht dazu und hier könnt Ihr euch sogar für eine Rolle bewerben.

Hier der Inhalt der Films:
„Die 17-jährige Nika ist mit drei anderen Jugendlichen ihres Alters in einem Bus unterwegs, als ein schwerer Sturm heraufzieht. Ein umgestürzter Baum verhindert die Weiterfahrt, sodass sich die Vier in ein nahegelegenes Dorf durchschlagen müssen. In dem kleinen Ort, der wie ausgestorben scheint, findet die Gruppe Unterschlupf in einer verlassenen Schule. Doch in dem alten Gebäude scheint irgendetwas nicht zu stimmen. Während draußen der Sturm tobt, erleben die Schicksalsgefährten drinnen einen Horrortrip ohnegleichen. “

Zur Premiere des Films „Untot in Deutschland“ am 29.11.2012 in Köln gibt es dann auch eine Live-Lesung aus Kirsty McKays Buch „Untot – Lauf, solange du noch kannst“

 

Untot – Lauf, solange du noch kannst

Preis inkl. MwSt (zzgl. Versand): EUR 8,50

4.2 von 5 Sternen (69 Kunden Reviews)

17 Neu & Gebraucht ab EUR 0,09

Logo (C) untot-in-deutschland.de / CHICKEN HOUSE Deutschland

5 thoughts on “Zentrale zur Abwehr Untoter (ZAU) – Was ist das eigentlich?”

  1. Pingback: Der oberste Zombie-Bekämpfer stellt sich vor » Blog der lebenden Toten Blog der lebenden Toten
  2. Trackback: Der oberste Zombie-Bekämpfer stellt sich vor » Blog der lebenden Toten Blog der lebenden Toten
  3. Heinrich Reinhard says:

    Gratis-Exemplar vom Buch habe ich mir schon gesichert. ;)
    Bin gespannt wie die Geschichte dann so ist.
    Hoffe nicht vom Kaliber „Biss“!

  4. Leprechaun says:

    Vorgestern habe ich mein Poster bekommen ;-). Das Buch müsste ich auch bekommen, wenn ich die Mail richtig gelesen habe, da ich auf meinem Blog das banner verlinkt habe.

  5. Ulf says:

    Ich finde es gar nicht so schlecht, dass es mal ein Film gibt, bei dem man interaktiv mitmachen kann. Heute bin ich zu alt, aber früher wäre ich gerne mal Schauspieler geworden.

  6. Rollenspieler says:

    Eine sehr interessante Idee! Muss mir das Buch/den Film mal anschauen.

Kommentar verfassen